Kategorien
Zubehör

Dressursattel Test: Die besten Pferde Dressursattel

Der Kauf eines Sattels ist die zweite kostspielige Investition, wenn Sie sich für den Pferdesport entschieden haben – die erste kostspielige Investition ist das Pferd! Deshalb ist die Auswahl eines geeigneten Sattels eine sehr wichtige Aufgabe!

Für Anfänger brauchen sie einfache, aber erschwingliche Sättel, während die Profi-Reiter haltbarere und zuverlässigere Sättel lieben. Ein guter Dressursattel gibt dem Reiter viel Ausgewogenheit und Unterstützung, damit er die beste Leistung bringen kann.

Die besten Dressursattel für Reiter

#ProduktBewertungShop
1
Euroriding Diamant Dressursattel 17' / Kammer 3 Euroriding Diamant Dressursattel
2
HKM Dressursattel -Bach-, schwarz, 17,5' HKM Dressursattel -Bach-, schwarz,
  • Kammerweite 31
  • Stahlfederbaum; weich gepolsterte Sitzfläche und Kniepauschen
  • Rinderleder
3
United Sportproducts Germany USG T1080-M Tekna Pony Dressursattel, 15.5'' United Sportproducts Germany USG
4
Dressursattel New Lord, schwarz 17,5 KW2 Dressursattel New Lord, schwarz
  • Sportart: Reiten
  • Optimale Passform
  • Modellnummer: 004439-60-175
5
Dressursattel 'Basic' Harmony schwarz 18' weit 34 cm Dressursattel "Basic" Harmony
6
Euroriding Dressursattel Titan II | Farbe: SCHWARZ | Größe: 17' / 3,0 FIT Euroriding Dressursattel Titan II |
7
Dressursattel Donna doubliertes Leder 17,5 Z Leder weich! Mono Sattel Tysons Pauschen Tiefer Sitz incl. 5 Kopfeisen Kammer anpassbar Dressursattel Donna doubliertes
  • Dressursattel " DONNA" incl 5 Kopfeisen - immer wieder anpassbar
  • Doubliertes WEICHES Leder ( Grippy Leder) Mono Sattelblatt
  • Standort Hamburg. Breiter Wirbelkanal. Flex Kunststoff Baum ( Change System)

Ratgeber: Die besten Dressursattel für Reiter kaufen

Wie können Sie also die besten Dressursättel für sich und Ihr Pferd auswählen? Ist das Material alles, was über die Qualität entscheidet?Schauen wir es uns an!

Material

Sollten Sie einen Dressursattel aus Synthetik oder Leder nehmen?

Heutzutage gibt es eine Menge Dressursättel aus Kunstleder, die fast identisch mit traditionellen Dressursätteln aussehen! Synthetiksättel sind oft erschwinglicher, leichter und pflegeleichter als klassische Ledersättel.

Für traditionelle Ledersättel sollten Sie nach einem qualitativ hochwertigen Sattel suchen, damit er lange halten kann. Es gibt eine Vielzahl von Ledersätteln englischen oder westlichen Stils, aus denen Sie wählen können, also nehmen Sie sich Zeit!

Passform

Ihr Dressursattel sollte nicht nur zu Ihrer Größe passen, sondern muss auch zur Figur Ihres Pferdes passen!

Das ist die grundlegendste Regel bei der Auswahl eines geeigneten Sattels für jeden Ritt. Ist Ihr Pferd lang oder eher kurz? Wie ist sein Rücken geformt?

Achten Sie besser auf die Knauf- und Efterposition, denn diese beiden entscheiden, wie der Sattel passt! Aber was sind diese beiden Punkte?

Die Antwort finden Sie gleich unten!

Was ist ein Dressursattel?

Dressursättel sind so konzipiert, dass sie Reitern mit der besten ausgeglichenen und komfortablen Leistung auf einem Dressurritt zur Verfügung stehen.

Sie haben oft tiefe Sitze, gerade Klappen und keine vorderen Kniepolster, da Dressurreiten keinen Sprung erfordert.

Teile eines Dressur-Sattels

Oben ist ein Bild, das alle Teile eines normalen Dressursattels zeigt.

Der wichtigste Teil, auf den Sie bei der Auswahl eines Dressursattels, der zu Ihrem Pferd passt, achten müssen, ist der Sitz, der Efter, der Rock, die zwei Laschen und die Kniepolster.

Wie wähle ich den besten Dressur-Sattel aus?

Es hängt davon ab, wie Ihr Pferd aussieht und wofür Sie den Sattel verwenden wollen, dass Sie einen passenden Dressursattel für sich auswählen!

Wenn Ihr Pferd z.B. einen hohen Widerrist hat, dann wählen Sie besser einen Sattel mit hohem Knauf oder Kopfeisen, so dass er zum Widerrist passt.

Wie misst man einen Dressursattel?

Übliche Maße, die Sie in Online-Shops finden, die 16 Zoll, 17 Zoll Sattel sagen, was bedeutet das?

Nun, es ist dieser Abstand:

einen Dressur-Sattel messen
Messen Sie von einem der Kopfnägel bis zum Efter auf der Rückseite. Das ist die Größe Ihres Dressursattels!

Was ist der Unterschied zwischen einem Dressursattel und einem Vielseitigkeitssattel?

Nun, sie sind etwas zwischen einem Dressursattel und einem Dressursattel. Sie haben genug Kniepauschen für kleine Sprünge, und auch gerade genug Lappenlänge für Flachland-Dressur.

Kann man mit einem Dressursattel reiten?

Ja, das können Sie.

Eigentlich können Sie in jeder Art von Sattel reiten, aber Dressursättel eignen sich am besten auf Saumpfaden oder Pfaden ohne oder mit wenigen Hindernissen.

Fazit

Welches sind im Moment die besten Dressursättel in Ihrem Herzen?

Für uns ist es der HDR Ventura vom Hersteller Henri de Rivel! Dieser Dressursattel der mittleren Klasse mit breitem Satteltuch ist für jeden Reiter auf jedem Niveau geeignet, vom Einsteiger bis zum Profi.

Wenn Sie meinen Artikel hilfreich finden, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen, die sich ebenfalls für den Pferdesport interessieren!

5 / 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.