Kategorien
Ernährung Pflege

Die besten Vitamine und Mineralien für Pferde

Grundsätzlich erfüllen kommerziell hergestellte Futtermittel für Pferde wahrscheinlich alle Ernährungsbedürfnisse des Pferdes. Die Sache ist allerdings, dass solches Futter den meisten Pferden auf Dauer langweilig erscheinen werden. Pferde werden sie immer weniger und weniger fressen. Andere Futtermittel aus frischem Vollkorngetreide sind für Pferde verlockender, aber sie enthalten nicht genügend Vitamine und Mineralien. Dadurch entsteht ein Mangel an Vitaminen und Mineralien.

Bei beiden Arten der Fütterung sollten Sie immer in Betracht ziehen, einige Nahrungsmittel Ergänzungen hinzuzufügen, um die Gesundheit Ihrer Pferde zu verbessern.

Die beste Vitamin- und Mineralstoffergänzung für Pferde

#ProduktBewertungShop
1
cdVet Naturprodukte EquiGreen MicroMineral plus 4kg - Pferd - Vitamin, Mineralstoff- und Spurenelementgeber - Magnesiummangel - Zink- + Selenquelle - Magensäurebinder - Schadstoffebinder - Darm - cdVet Naturprodukte EquiGreen
  • NATÜRLICH: Ergänzungsfuttermittel aus Algenkalk, Bierhefe, Malzkeimen, Bio-Sonnenblumenkernen, Seealgenmehl, Traubenkernmehl, Bio-Moringa und Torf. 100 % pflanzliche Mineral-Versorgung für Pferde
  • VERSORGUNG: Das Nahrungsergänzungsmittel für Pferde sichert Grundversorgung aller wichtigen Vitamin- und Mineralstoffe wie Magnesium, Zink oder Selen. Unterstützung von Gesundheit & Leistung
  • SCHÜTZEND: Das Zusatzfutter für Pferde ist reich an Mikronährstoffen und sorgt durch Huminsäuren für eine Magen-Darm-Regulation. Antioxidantien helfen zusätzliche dabei, die Zellen zu schützen
2
Mühldorfer Natur-Mineral & Vitamine, 10 kg, Multivitalstoff-Präparat, unterstützt den Pferdeorganismus, Bio-Qualität, Ergänzungsfutter für Pferde Mühldorfer Natur-Mineral &
  • Ideale Nahrungsergänzung für Pferde: Hochwertige Vitamine, Mineralien und Spurenelemente zur Kräftigung der Widerstandskraft des gesamten Organismus - Für alle Pferde geeignet
  • Unterstützung und Optimierung von Kreislauf, Stoffwechsel, Fruchtbarkeit und Wachstum, Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Geeigent gemäß EG-Verordnung in der ökologischen/biologischen Produktion und im ökologischen Landbau
3
MIGOCKI AKTIV Mineral – 4 kg – Premium Mineralfutter für Pferde – hochwertige Mineralisierung mit Zink, Selen, Mangan – Pellets MIGOCKI AKTIV Mineral – 4 kg –
  • Unterstützt die Leistungsbereitschaft. Enthält Zink, Selen, Mangan und weitere wertvolle Inhaltsstoffe für eine hochwertige Basis-Mineralisierung Ihres Pferdes.
  • Enthaltene Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente tragen zur Gesunderhaltung und Funktionsfähigkeit eines gesunden Organismus bei.
  • Ausgewogener Komplex an Spurenelementen und Vitaminen sorgt für eine sehr gute Aufnahme im Pferdeorganismus.
4
JOSERA Joker Mineral, Premium Pferdefutter mit Vitaminen und Mineralstoffen, Mineralfutter für Pferde, Ponys, Fohlen usw, 1er Pack (1 x 15 kg) JOSERA Joker Mineral, Premium
  • KONTROLLIERTE & HOCHWERTIGE ZUTATEN - ohne genveränderte Zutaten sowie künstliche Farb- und Aromastoffe.
  • VITAMINREICHE MINERALPELLETS – bedarfsgerechte Versorgung des Pferdes mit Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen.
  • FÜR ALLE PFERDE & PONYS – für eine hohe Leistungsbereitschaft bei Sportpferden, eine gute Fruchtbarkeit bei Stuten und Hengsten sowie eine gesunde Entwicklung bei Fohlen und Jungpferden.
5
Ida Plus – Mineral-Forte 2 kg als Pulver – Mineralien für Pferd, Hund & Katze – gut für Fell, Haut, Knochenbau, Zähne & Horn-Struktur - natürlicher Kieselgur angereichert mit Bierhefe, Biotin & Zink Ida Plus – Mineral-Forte 2 kg als
  • NATÜRLICH & NÄHRSTOFFREICH – Ida Plus MineralForte besteht aus natürlicher Kieselgur, reiner Bierhefe, Biotin und Zink – eine natürliche Nährstoffquelle für Pferd, Hund& Katze
  • HAUT- & FELL-PFLEGE – die in Ida Plus MineralForte enthaltenen Antioxidantien und der hohe Gehalt an Biotin (Vitamin B7) fördern ein gutes Hautbild & ein glänzendes Fell
  • HUF, KRALLEN & PFOTEN – Kieselgur enthält Siliczium – ein Mineralstoff, der unter anderem für den Aufbau von Horn, Krallen und Zähnen sehr wichtig ist

Tipps

Achte auf Organisches Selen und Vitamin E: Diese Vitamine sind von großer Bedeutung, um die Muskelerholung zu beschleunigen und die Krankheitsresistenz zu erhöhen, während leistungsstarke Präbiotika, Probiotika und Hefe helfen, die Eingeweide der Pferde zu heilen und die Verdauung zu fördern. Organische Säure in der Viehzuchtindustrie ist heutzutage ein beliebtes Ergänzungsmittel für alle Aniome wie organische Säure für Hühner, Schweine, Garnelen, Rinder usw….

Neben Selen und Vitamin E für schnelle Muskelerholung und Krankheitsresistenz, sorgen Präbiotika, Probiotika und Hefe für eine gesunde Verdauung, Biotin und Zink für kräftige, gut aussehende Haare und Hufe sind die Geheimwaffen der Trifecta Glucosamin, MSM und Hyaluronsäure.
Das perfekte Verhältnis von 5:5:1 pro Dosis ist von großem Nutzen, um Schnupfen und wunde Gelenke zu heilen und jeglichen Gelenkproblemen vorzubeugen.


Wie wählt man den besten Vitamin- und Mineralstoffzusatz für Pferde aus?

Gemeinsame Unterstützung

Pferde sind anfällig für Gelenkerkrankungen. Die kleineren können Ihren Pferden nur einige Beschwerden bereiten, aber wenn Sie nichts unternehmen, wird die Situation bald noch schlimmer und die Pferde können unter großen Schmerzen leiden.

Aus diesem Grund werden Narungsmittelergänzungen speziell für die Gelenke der Pferde hergestellt.

Der Hauptbestandteil dieser Art ist natürlich das Glucosamin, das auch für die menschliche Verschreibung bekannt ist.

Bessere Verdauung

Je älter Ihr Pferd wird, desto weniger effektiv arbeitet sein Verdauungssystem. Daher sollten Sie Futter hinzufügen, das reich an Präbiotika, Probiotika oder Mikroorganismen ist, um sicherzustellen, dass das Pferd all die großartigen Nährstoffe, die es aus der täglichen Nahrung aufnimmt, voll nutzen kann.

Diese Antibiotika haben eine gewisse Heilwirkung bei Durchfall, Blähungen und leichten Koliken.

Wie auch immer der Gesundheitszustand Ihres Pferdes sein mag, zusätzliche Biotika sind wichtig, um einen gesunden Darm zu erhalten.
Stärkung der Hufe

Wie das Sprichwort sagt: kein Huf, kein Pferd. Hufe sind die Seele eines Pferdes.

Da das Pferd eine Vielzahl von Aktivitäten und Sportarten ausübt, können seine Hufe leicht auf Probleme wie Abszesse, Prellungen, Strahlfäule und Risse stoßen.

Tatsächlich sind keine Ergänzungsmittel in der Lage, einen gerissenen Huf vollständig zu heilen.

Sie dienen letztendlich dazu, Verletzungen zu verhindern.

Die Forschung zeigt, dass Aminosäuren, Vitamine der Gruppen A und C und Biotin dazu beitragen, den Pferdehuf zu stärken und ihn weniger anfällig für Verletzungen zu machen.

Glänzendes und gesundes Fell

Neben der Schnelligkeit ist auch ein schönes Aussehen für Reiter wichtig. Ein gesundes Pferdefell muss von innen heraus gesund sein.

Bestes Pferdeshampoo kann nach einem Bad ein brillantes Aussehen bewirken. Dieses tolle Aussehen kann jedoch nicht so lange erhalten bleiben, wenn innen ein Mangel an Fettsäuren, Vitamin E oder Spurenelementen besteht.

Sie sind es, die ein Pferdezusatz für ein wohltuendes Haarkleid liefert.
Kombinierte oder Mehrzweck-Ergänzung

Um Zeit zu sparen und die Pferdefütterung zu vereinfachen, gibt es einige Marken von multifunktionalen
Kennen Sie Ihr Pferd gut

Um ehrlich zu sein, es liegt ganz bei Ihnen, ob welche Pferdesorten Ihren Pferdebedarf ergänzen.
Unser Rat hier ist, sich etwas Zeit zu nehmen, um die Pferde zu beobachten. Wie sie normale tägliche Aktivitäten ausführen wie: fressen, schlafen, ausruhen, laufen…

Pferde, die zusätzliche Energie benötigen, weisen einen großen Leistungs- und Gewichtsverlust auf.
Ermüdung und Überhitzung werden durch einen Mangel an Hauptelektrolyten verursacht. Die Fähigkeit, schwere Übungen durchzuführen, kann das Ergebnis eines Mineralstoffmangels sein. Eine unzureichende Vitaminzufuhr führt zu einer Stagnation des Körperwachstums und -erhalts.

Häufige Fragen

Stimmt es, dass die Pferde Ergänzungsmittel umso besser sind, je teurer sie sind?

Unserer Ansicht nach trifft es für die meisten Fälle zu. Wenn es um Vitamin- und Mineralstoffzusätze geht, gibt es einige Arten von natürlichen, besonders guten Inhaltsstoffen, so dass sie mehr kosten als die üblichen, in Massenproduktion hergestellten.

Wie viel Vitamin E benötigen meine Pferde?

Ein normales Pferd benötigt nur eine gute Menge von 1.000 IE Vitamin E pro Tag.

Wann sollte das Supplementregime überprüft und geändert werden?

Der Nährstoffbedarf von Pferden ändert sich je nach Alter und Lebensbedingungen. Wenn Ihr Pferd in eine neue Lebensphase eintritt, werden Sie überprüfen wollen, was es braucht.

Brauchen übergewichtige Pferde Vitamin- und Mineralstoffzusätze?

Pferde, die eine Diät zur Gewichtskontrolle einhalten, sind die Pferde, die am meisten Nahrungsergänzungsmittel benötigen.

Bei zu großen Pferden werden die Reiter über eine Reduzierung des Futters nachdenken, was zu einer unzureichenden Aufnahme von Vitaminen und Mineralien führt.

Wie lange wird es dauern, bis nach der Einnahme von Pferdeergänzungsmitteln eine Verbesserung eintritt?

Die Antwort ist unterschiedlich. Sie hängt stark von der Kondition Ihres Pferdes und dem Zweck der Nahrungsergänzung ab.

5 / 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.