Kategorien
Reitausrüstung

Pferdehalfter Test: Die besten Stallhalfter

Ein Pferdehalfter gehört zu einer Ausrüstung eines jenes Pferdes und ist deswegen aus keinem Pferdestall wegzudenken. Fast jeder Pferdebesitzer ist auf ein Halfter angewiesen, um das Pferd festzuhalten, zu führen oder auch anzubinden.

Es gibt zwar viele Halfter auf dem Markt, die behaupten, die besten zu sein, aber vertrauen Sie uns, wir haben Ihnen in diesem Artikel die Besten Pferdehalfter herausgesucht.

#ProduktBewertungShop
1
Waldhausen Halfter Pferdemotiv, azurblau, WB, azurblau, Warmblut Waldhausen Halfter Pferdemotiv,
  • Hersteller: Waldhausen
  • Hersteller: Waldhausen
  • Farbkarte: blau
2
Pfiff 101515 Halfter mit Kunstfell unterlegt, Pferdehalfter Pony Full Cob Pfiff 101515 Halfter mit Kunstfell
  • Extra weiches Kunstfell an Genickstück und Nasenriemen
  • Verstellbar an Genickstück und Kinnriemen
  • Weiches Gurtband mit silberfarbenen Beschlägen
3
Eskadron Halfter DOUBLEPIN Glossy (Heritage 19/20), blackmocca, Warmblut Eskadron Halfter DOUBLEPIN Glossy
  • - hochwertiges Glossy-Obermaterial- Doppel-Dornschnallen zur optimalen Zentrierung am Genick- Verstellmöglichkeit am Kinnstück- Metallbeschläge in mattgold-Optik- weiche Polsterung an Nase und Genick- harmonischer Heritage-Bedruckung Lurex Nasenband- Größ
4
RIDERS CHOICE Halfter-Set inkl. Führstrick, Vintage Indigo, Gr. VB RIDERS CHOICE Halfter-Set inkl.
  • Modernes Halfter mit Kunstlederbadges für Pferde , farblich passendem Führstrick mit Panikhaken und Logo an beiden Seiten. In den Größen Pony, VB und WB erhältlich
  • Genick- und Nasenriemen mit Synthesekautschuk unterlegt - für einen optimalen Schutz gegen Scheuerstellen
  • Aus verschleißfestem Material und starken Nähten für hohe Belastbarkeit
5
Harry's Horse Halsterset Initial, Größe:Full, Farbe:Turquoise Harry's Horse Halsterset Initial,
  • Optimale Passform
  • Reißfest
  • Strapazierfähig
6
Pferdeleine Pferdefreunde
  • Gewicht: 227 g
7
Waldhausen Halfter ELEGANT, schwarz, Warmblut Waldhausen Halfter ELEGANT,
  • Hersteller: Waldhausen
  • Hersteller: Waldhausen
  • Größe: Warmblut

Häufig gestellte Fragen

1. Wie wählen Sie das beste Pferdehalfter für Ihr Pferd aus?

A: Der erste Schritt ist die Bestimmung der Klasse Ihres Pferdes. Er könnte ein:

  • Pony
  • OvD
  • Pferd in Standard-Größe
  • Zugpferd

Jedes Pferd ist anders. Zu wissen, wie Ihr Pferd ist, hilft bei der Bestimmung seiner korrekten Maße. Diese Zahlen sind für die Online-Wahl des Halfters unerlässlich.

Denken Sie bei der Suche in den Netzen daran, die bereitgestellten Filter zu verwenden, um Ihre Suche einzugrenzen. Auf diese Weise finden Sie schneller das richtige Produkt.

2. Welche Arten von Pferdehalftern gibt es?

A: Es gibt verschiedene Arten von Pferdehalftern. Einige sind für den alltäglichen Gebrauch, andere für die Schau.

Zu den am weitesten verbreiteten Stilen gehören:

Nylon-Halfter: Als modernste Version von Halftern ist es ideal für den täglichen Gebrauch. Ein Nylon-Pferdehalfter ist unverwüstlich, farbenfroh, erschwinglich und leicht zu reinigen. Sie können es wie alle Handtücher in der Waschmaschine waschen.

Da sie jedoch steif sind, müssen viele Besitzer im Notfall das Halfter durchschneiden. Der Preis ist niedriger als bei Lederartikeln, machen Sie es zur ersten Wahl.

Halfter aus Leder: Dies ist auch die edlere und luxuriösere Variante der Halfter. Im Vergleich zu Nylonhalftern sind sie aufgrund ihrer Weichheit angenehmer für das Pferd. Auch auf der Kehrseite erfordert Leder bis zu einem gewissen Grad Pflege, da sich das Material sonst abnutzt und brüchig wird.

Abreisshalfter: Zu dieser Kategorie gehören Nylonhalfter, Lederhalfter oder eine Kombination der beiden Materialien. Der Name kommt von der Verbindung, bei der Kron- und Backenteil aus Druckknöpfen oder Klettverschluss bestehen. Die Verbindung löst sich leicht, wenn das Pferd in Panik gerät.

Aus diesem Grund ist das abreißbare Halfter ideal für sanftmütigere Pferde, nicht für das überaktive. Viele Besitzer wohlerzogener Pferde schwören auf dieses Halfter.

Abreisshalfter: Dies ist auch der beliebteste Typ von Pferdehalftern. Er provoziert das Bild von Cowboys und Western-Reitstilen. Heute bevorzugt die Mehrheit der Ausbilder und Disziplinen Seilhalter. Ein Grund dafür ist, dass sie sanft und dennoch effektiv sind.

Die Knoten am Seil sind jedoch so konzipiert, dass sie Druck auf die empfindlichen Bereiche des Pferdekopfes ausüben. Daher können unerfahrene Anwender mit dieser Kategorie mehr Schaden als Nutzen anrichten.

3. Wie benutze ich ein Halfter, damit ich mein Pferd nicht verletze?

A: Jedes Halfter kann Druck auf den Kopf Ihres Pferdes ausüben. Daher können Sie das Pferd mit jeder Art von Halfter verletzen, wenn Sie noch keine Erfahrung damit haben. Wir empfehlen Ihnen, mit einem professionellen Trainer zusammenzuarbeiten, um zu lernen, wie man ein Halfter benutzt, bevor Sie ein Halfter bestellen.

4. Wie reinige ich mein Halfter?

Wenn Sie ein Nylon- oder Seilhalfter verwenden, können Sie es wie jedes andere Kleidungsstück einfach in die Waschmaschine werfen. Waschen Sie es am besten mit warmem oder heißem Wasser mit einem hypoallergenen Waschmittel. Zum Trocknen aufhängen.

Wenn Sie ein Lederhalfter verwenden, müssen Sie es mit einer speziellen Lösung reinigen. Dazu benötigen Sie einige Handtücher. Warten Sie auf einen sonnigen Tag, damit Sie Ihr Halfter trocken und sauber aufhängen können!

0 / 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.