Kategorien
Reitausrüstung

Reithandschuhe Test: Die 10 besten Handschuhe für Reiter

Wenn Sie keine Reithandschuhe tragen, sollten Sie das tun. Wenn Sie ein Pferd haben, das gerne an den Zügeln zieht, können Ihre Hände am Ende sehr scheuern und Blasen bekommen. Um sicherzugehen, dass Ihnen dies nicht passiert, müssen Sie Reithandschuhe tragen.

Im Laufe der Jahrhunderte wurden Reiterhandschuhe von unzähligen Reitern benutzt. Der Grund dafür ist ihre Fähigkeit, die Hände eines Reiters vor der Herrschaft und den Elementen zu schützen. Reithandschuhe helfen auch enorm bei der Griffigkeit. Und wenn Sie noch einen kleinen Schubs brauchen, denken Sie darüber nach:

Reithandschuhe haben eine Aura der Raffinesse um sich. Sie sehen trendy aus, egal zu welcher Jahreszeit.

Die besten Handschuhe für Reiter

#ProduktBewertungShop
1
Roeckl Reithandschuhe 3301-336 Lona,Gr.7.5 Roeckl Reithandschuhe 3301-336
  • Diese Reit Handschuhe für Damen überzeugen durch Paspeln in Kontrastfarben
  • Das Exklusivmaterial ROECK-GRIP ist überaus atmungsaktiv, elastisch und geschmeidig.
  • Gleichzeitig ist es extrem griffig und feinfühlig am Zügel. Es sitzt wie eine zweite Haut.
2
Roeckl Sports Handschuh Madrid, Unisex Reithandschuh, Schwarz, Größe 7 Roeckl Sports Handschuh Madrid,
  • Reithandschuh mit aufwendigem Oberhanddesign, Schriftzug in Metall-Optik und einem schmalem, farbig abgesetzten Einfassband in edlem Gold oder Silber
  • Oberhand - aus besonders leichtem und weichem Micro Mesh sowie Mesh. Innenhand - aus Drytec G5 mit Slip Stop Besatz
  • Der Handschuh für Reiter und Reiterin bietet besten Tragekomfort, Taktilität und einen perfekten Griff am Zügel
3
Roeckl Roeck Grip Handschuh, Unisex, Reithandschuh, Schwarz, Größe 8 Roeckl Roeck Grip Handschuh,
  • Oft kopiert - nie erreicht: Der Reit Handschuh ROECK-GRIP ist das unverwechselbare Original
  • Extrem griffig und feinfühlig am Zügel.
  • Die Reithandschuhe sind überaus atmungsaktiv, elastisch und geschmeidig. Kurz: Sie sitzen wie eine zweite Haut.
4
uvex Unisex – Erwachsene, sportstyle Reithandschuhe, black, 7.5 uvex Unisex – Erwachsene,
  • Dank der sehr schmalen Passform optimal für kleine Hände geeignet (bitte bei der Größenauswahl berücksichtigen)
  • Vernähte Gummibänder sorgen für Dehnbarkeit in zwei Richtungen
  • Hohe Strapazierfähigkeit durch spezielle Verstärkungen an der Zügelführung
5
FINGER TEN Reithandschuhe Kinder Jungen Mädchen Jugend Reiten Reiter Reitsport Handschuhe Grau Schwarz Blau Comfortable Grip Paar Für Kinder Alter 5-14 (Grau, M FINGER TEN Reithandschuhe Kinder
  • Einzigartiger Elastischer Stoff:4-Wege-Stretchable Fabric Material Bequemer und Langlebiger.
  • Bitte beachten Sie beim Kauf die Größentabelle:S(Age4-7)--Hand Length:14.5-15.5 cm,M(Age7-9)--Hand Length:15.5-16.5 cm,L(Age9-12)--Hand Length:16.5-17.5 cm,XL(Age12-15)--Hand Length:17.5-18.5.
  • HOHE QUALITÄT:Die Reithandschuhe Sind aus Hochwertigem Serino-Material Gefertigt das Sich Wie Natürliche Haut Anfühlt.
6
Pfiff 011467 Reithandschuh Kunstleder Stoffrücken, Damen Herren, schwarz M Pfiff 011467 Reithandschuh
  • Reithandschuh aus Kunstleder mit Stoffrücken
  • Mit kleinen Luftlöchern zur Verbesserung der Luftzirkulation
  • Das Kunstleder ist griffig und elastisch
7
Covalliero Handschuhe Summer Tech Nubukoptik, schwarz, M, 323842 Covalliero Handschuhe Summer Tech
  • ein luftiger Sommer-Reithandschuh mit Textilrücken und griffiger Handfläche
  • elastisches, atmungsaktives Textilmaterial am Handrücken sorgt für optimale Belüftung
  • sehr griffiges, leichtes und geprägtes Material an der Handfläche für ein optimales Gefühl am Zügel
8
Riders Trend Damen Reithandschuhe, dehnbar, Fb-Serino mit Softshell-Reithandschuhe L Schwarz Riders Trend Damen Reithandschuhe,
  • Bequem
  • atmungsaktiv
  • Verstellbarer Verschluss.
9
Covalliero Reithandschuhe Gloria, schwarz, S, 323831 Covalliero Reithandschuhe Gloria,
  • besonders weich und strapazierfähig
  • hochelastisch und griffig für besten Tragekomfort
  • Elastikeinsatz im Knöchelbereich für noch mehr Bewegungsfreihei
10
Pfiff 101391 Damen Handschuhe, Reithandschuhe Damenreithandschuhe, Schwarz, M Pfiff 101391 Damen Handschuhe,
  • Hoch elastischer und strapazierfähiger Handschuh für die Reiterin
  • Mit exklusiven Logo – Print
  • Verschließbar mit einem breitem Klettverschluss

Ratgeber: Die besten Handschuhe für Reiter kaufen

Was sind Reithandschuhe?

Reithandschuhe sind, wie der Name schon sagt, Handschuhe, die Sie zum Reiten benutzen. Sie werden meist im Schauring verwendet, wo ein poliertes Aussehen wichtig ist. Sie sehen genau wie normale Handschuhe aus, mit einigen kosmetischen Veränderungen.

Zunächst einmal sind sie dünner als normale Handschuhe.

Zusätzlich zu ihrer Verwendung im Schauring schützen Reithandschuhe Ihre Hände vor Blasenbildung und Wundscheuern beim Umgang mit Zügeln, Führleinen und bei anderen Arbeiten auf dem Hof. Einige Reithandschuhe sind auf den Schutz vor Witterungseinflüssen spezialisiert.

Was die Materialien betrifft, so werden bei Reithandschuhen eine Reihe verschiedener Stoffe verwendet. Leder, Baumwolle und Mesh sind einige der gebräuchlicheren. Jede Gewebeart bietet ihre eigenen Vorteile. Mesh ist zum Beispiel ziemlich atmungsaktiv, so dass es das Material der Wahl für die Sommermonate ist. Leder hingegen eignet sich perfekt für den Winter.

Und wenn wir schon vom Winter sprechen, hier ist unsere Liste der besten Pferdewinterdecken, die Ihren Kumpel warm halten.

Wie wähle ich die richtigen Reithandschuhe für Pferde?
Das erste, was Sie bedenken müssen, bevor Sie sich Reithandschuhe besorgen, ist die Sache, für die Sie sie benutzen werden. Sind Ihre Handschuhe für die Feldarbeit oder für die Dressur? Welchen Handschuh Sie wählen, hängt von der Antwort auf diese Frage ab.

Der Rest ist einfach eine Frage der persönlichen Vorlieben.

Komfort

Fragen Sie jeden erfahrenen Reiter, worauf er beim Kauf von Reiterhandschuhen achten muss, und Sie werden es erfahren:

Machen Sie niemals Kompromisse beim Komfort.

Ihre Reithandschuhe sollten bequem zu tragen sein. Das heißt, sie sollten eng anliegen; weder zu eng noch zu locker.

Außerdem sollten sie aus einem Material hergestellt sein, das ebenfalls angenehm zu tragen ist. Die meisten hochwertigen Lederhandschuhe sind angenehm zu tragen, wenn Sie sie zuerst einlaufen lassen. Mit Einlaufen meine ich, dass man sie ein paar Mal tragen sollte, bevor man sie zum Reiten benutzt.

Atmungsaktivität

Die Atmungsaktivität mag als ein trivialer Faktor erscheinen, der zu berücksichtigen ist, aber sie ist einer der wichtigsten. Wenn Sie die Zügel fest in der Hand halten, schwitzen Ihre Hände von Natur aus, und der Schweiß macht es wirklich schwer, die Zügel richtig zu halten. Und wenn Sie zu stark schwitzen, ruinieren Sie am Ende Ihre Handschuhe.

Die Atmungsaktivität wird bei Turnierhandschuhen zu einem ziemlich wichtigen Faktor. Wenn Sie in einem Wettbewerb reiten, ist es entscheidend, dass Sie die Zügel fest im Griff haben … und Schweiß wird Ihnen dabei in die Quere kommen.

Ebenso kann man in den Sommermonaten nicht auf ein atmungsaktives Paar Handschuhe verzichten, und sie werden einfach zu einer Notwendigkeit.

Handgelenk-Verschluss

Um einen sicheren Sitz zu gewährleisten, werden viele Reithandschuhe mit einem Handgelenksverschluss geliefert. Bei einigen der Handschuhe ist der Verschluss eine Schnalle. Bei anderen ist es ein Klettverschluss. In all seinen Formen ist ein Handgelenksverschluss eine süße Sache.

Handgelenksverschlüsse machen es ziemlich einfach, die Handschuhe an- und auszuziehen. Sie sorgen auch dafür, dass der Handschuh in Ihre Hand passt, wie es ein Handschuh sollte.

Saisonabhängigkeit

Schließlich müssen Sie herausfinden, in welcher Saison Sie die Handschuhe tragen werden.

Besorgen Sie sich für den Sommer ein Paar Handschuhe, die leicht und atmungsaktiv sind.

Im Winter müssen Sie Ihre Hände vor dem rauen Wetter schützen. Besorgen Sie sich also ein Paar mit zusätzlicher Isolierung. Versuchen Sie, wasserdichte Reithandschuhe zu besorgen, da sie die Wärme und das Wasser abhalten.

Informieren Sie sich gründlich, bevor Sie ein Paar kaufen. Ein gutes Paar sollte Ihnen eine ganze Weile reichen. Betrachten Sie diese Handschuhe also als eine Investition und seien Sie nicht billig.

FAQ: Häufige Fragen zu Reithandschuhen beantwortet

So, da habt ihr es, Leute. In diesem Artikel habe ich versucht, die besten Reiterhandschuhe auf dem Markt zu rezensieren. Aber bevor Sie den Kauf tätigen, haben Sie vielleicht ein paar Fragen im Kopf.

Deshalb habe ich diesen Abschnitt über einige der am häufigsten gestellten Fragen zu diesem Thema hinzugefügt.

Wie beurteilen Sie die Passform Ihrer Reithandschuhe?

Hier erfahren Sie, wie Sie die Passform Ihrer Reithandschuhe beurteilen können. Hersteller verwenden zwei Methoden zur Größenbestimmung:

  • Halbzoll-Schritte
  • Universelle Größenbestimmung

In Halbzoll-Schritten erhöht sich die Größe der Handschuhe in einem Schritt von einem halben Zoll. Beispielsweise können die Handschuhgrößen 6,5, 7 oder 7,5 Zoll betragen.

Wenn es um die universelle Größenbestimmung geht, wird ein Bereich definiert. Der Größenbereich wird dann in eine Größenklammer gesetzt. Übliche Größenklammern sind S = klein, M = mittel und L = groß.

Beide der oben genannten Schemata erfordern, dass Sie Ihre Hände in Zoll messen. Befolgen Sie dazu diese Richtlinien:

Wickeln Sie ein Stoffmessband um Ihre Fingerknöchel, ohne den Daumen, und messen Sie die Zentimeter
Runden Sie das Maß auf den nächsten halben Zoll ab. Wenn das Maß zum Beispiel 6,3 Zoll beträgt, nehmen Sie 6,5
Für die Halbzoll-Größe entspricht dieses Maß nun direkt der Handschuhgröße. Für die universelle Größenbestimmung enthalten die oben erwähnten Klammern normalerweise die folgenden Zollmaße:

  • S 6,5 – 7 Zoll
  • M 7,5 – 8 Zoll
  • L 8,5 – 9 Zoll

Prüfen Sie vor diesem Hintergrund unbedingt die Größentabelle des Herstellers, von dem Sie kaufen möchten.

Ist es wichtig, Reithandschuhe zu haben?

Ja, es ist sehr wichtig, Reithandschuhe zu haben. Wenn Sie ohne Reithandschuhe reiten, hat das zur Folge:

  • Ihre Hände scheuern und bekommen Blasen
  • Schwierigkeit, die Zügel in die Hand zu nehmen
  • Ihre Hände frieren im Winter ohne Handschuhe und bekommen im Sommer Sonnenbrand

Am besten ist es also, wenn Sie ein Paar Qualitätshandschuhe für den Reitsport bekommen.

Welches ist das richtige Material für Reiterhandschuhe?

Das richtige Material für die meisten Reithandschuhe ist Leder. Es kommt dem perfekten Reithandschuhmaterial so nahe wie nur irgend möglich. Ein Qualitätslederhandschuh wird nicht nur warm, sondern auch extrem haltbar sein, vorausgesetzt, Sie pflegen ihn gut. Leder passt sich auch der Form Ihrer Hand an, so dass es sinnvoll ist, einen Lederhandschuh zu kaufen, wenn Sie gerade erst anfangen.

Allerdings ist das richtige Material für Reithandschuhe von Mensch zu Mensch verschieden. Es gibt hier kein universell richtiges Material, und es hängt alles von Ihrem persönlichen Gebrauch und Ihren Vorlieben ab.

Wenn Sie jedoch kein Leder wünschen, können Sie gute Handschuhe aus synthetischen Fasern wie Spandex und Lycra finden. Diese Handschuhe passen ziemlich gut und sind außerdem leicht.

Kann ich meine Reithandschuhe waschen?

Im Allgemeinen können Sie Ihre Reithandschuhe waschen. Sie sollten die Handwäsche bevorzugen, aber Sie können sie auch in der Maschine waschen. Lassen Sie Ihre Reithandschuhe nach dem Waschen jedoch an der Luft trocknen. Bügeln oder wringen Sie sie nicht. Wenn Sie versuchen, sie auf andere Weise zu trocknen, werden die meisten Lederhandschuhe zerstört. Waschen Sie Ihre Reithandschuhe also von Hand oder in der Maschine und lassen Sie sie dann an der Luft trocknen.

0 / 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.