Kategorien
Pflege

Die 4-Schritte-Pflegeroutine für strahlendes Fell

Diese einfache Vier-Schritte-Routine sorgt dafür, dass das Fell Ihres Pferdes sauber und gesund aussieht, und ist gleichzeitig eine großartige Möglichkeit, Zeit mit Ihrem Pferd zu verbringen und sich mit ihm zu verbinden.

Schritt 1 – Geben Sie eine Mini-Massage

Beginnen Sie mit Ihrem Gummicurrykamm und führen Sie kreisende Bewegungen auf dem Fell Ihres Pferdes aus.

Dadurch erhält Ihr Pferd effektiv eine Mini-Massage, die seine Muskeln strafft und die Durchblutung fördert – und es wird ihm gefallen!

Wenn Sie mit dem Gummicurrykamm seinen ganzen Körper massieren, beginnen Sie damit, das tote und lose Haar zu entfernen, was der erste Schritt zu einem schönen Glanz ist.

Schritt 2 – An die Arbeit

Nehmen Sie nach der Mini-Massage Ihre „flicky“ Bürste. Diese sind etwas weicher als die durchschnittliche Dandybürste und eignen sich hervorragend, um das Fett aus dem Fell Ihres Pferdes zu entfernen.

Bürsten Sie in Richtung des Haarwuchses, am ganzen Körper, und schnippen Sie am Ende jedes Strichs Ihr Handgelenk heraus, um den Schmutz vom Fell zu entfernen.

Schritt 3 – Bürsten Sie Schmutz und Haare weg

Als nächstes bürsten Sie das Fell Ihres Pferdes mit einer Körperbürste sanft in Wuchsrichtung über seinen ganzen Körper.

Achten Sie immer darauf, dass Sie nicht zu stark um empfindliche Stellen, wie z.B. die Augen, herum bürsten.

Eine Körperbürste eignet sich hervorragend, um allen Schmutz und loses Haar von der Oberseite des Fells Ihres Pferdes zu entfernen, und bildet den perfekten Ausgangspunkt für heiße Kleidung.

Schritt 4 – Verwenden Sie ein heißes Tuch für zusätzlichen Glanz

Heiße Kleidung trägt dazu bei, den Schmutz und Dreck zu entfernen, den das Bürsten allein nicht geschafft hat.

Verwenden Sie dazu ein altes Handtuch, das mit Wasser getränkt ist, das so heiß ist, wie Sie es mit der eigenen Hand berühren können.

Für zusätzlichen Glanz, wenn das Fell trocknet, versuchen Sie, einen Spritzer Babyöl in Ihren Eimer mit heißem Wasser zu geben.

Reiben Sie das Handtuch über den ganzen Körper Ihres Pferdes, um verbliebenes Fett oder Schmutz zu entfernen und das Fell fleckenlos zu machen.

 

Kategorien
Pflege

Ein Pferd richtig an einem Anhänger anbingen (Anleitung)

Sicherheitsgurte und gute Knoten, zwei Schlüssel zum sicheren Pferdeschleppen
Ganz gleich, ob Sie eine kurze oder lange Strecke zurücklegen, es ist wichtig, dass die Sicherheit an erster Stelle steht. Das sichere Anbinden Ihres Pferdes im Anhänger ist eine entscheidende Komponente, um es auf Ihrer Reise sicher zu halten.

Wenn Sie an Ihrem Zielort ankommen, vergewissern Sie sich, dass Sie auch wissen, wie Sie Ihr Pferd an einen Anhängepfahl anbinden können.

Das Wichtigste zuerst

Lassen Sie uns zunächst einige Grundlagen über die Konstruktion von Pferdeanhängern diskutieren:

  • Es gibt zwei Haupttypen von Pferdeanhängern, wenn es um die Anbringung an Zugfahrzeugen geht: Stoßfänger-Zug und Schwanenhals.
  • Wenn es darum geht, wie Pferde verladen werden, können Pferdeanhänger gerade, schräg oder als Viehanhänger ausgeführt sein.
    In einem Viehanhänger kann ein Pferd lose oder festgebunden transportiert werden.
  • Pferde sollten in einem Schrägladeranhänger immer nach vorne gerichtet sein.
  • In einem Schrägladeanhänger sollten die Pferde nach vorne und zur Mitte der Straße hin gerichtet sein.

Pferdeanhänger-Bindung 101

Beim Transport von Pferden gibt es unzählige Dinge zu bedenken. Die wichtigsten besprechen wir Ihnen in unserem Artikel über den Transport von Pferden zum ersten Mal.

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen, ist, wie Sie Ihr Pferd sicher in einem Anhänger sichern.

Was Sie verwenden können

Es gibt zwei primäre Methoden der Anhängerbindung:

  • Bleiseil: Wenn Sie ein Bleiseil verwenden, vergewissern Sie sich, dass Sie es mit einem Schnellverschluss-Knoten binden. Auf diese Weise können Sie das Pferd schnell befreien, wenn es in Panik gerät und sich zurückzieht.
  • Anhängerband: Wenn Sie ein Anhängerband verwenden, befestigen Sie den Schnellspanner am Anhänger und das normale Clipende am Halfter des Pferdes. Wenn etwas schief geht, ist es einfacher, den mit dem Anhängerhaken verbundenen Teil zu lösen als das Ende, das mit einem in Panik geratenen Tier verbunden ist.
    Pferdeanhänger-Krawatte
    Klicken Sie hier, um die Trailer bei Amazon zu sehen

Hinweis: Vielleicht bevorzugen Sie ein Design wie den Tie Safe Trailer Tie von Intrepid International, der über einen Klettverschluss verfügt, der sich von selbst löst, wenn das Pferd stark genug zurückzieht.

Von den beiden Optionen bevorzuge ich eine Anhängerkrawatte. Ich hatte einige Pferde, die gerne auf Bleiseilen kauen, daher bevorzuge ich eine hochbelastbare Gummikrawatte mit einem schnell lösbaren Ende.

Wenn Sie sich jedoch für ein Bleiseil entscheiden, sehen Sie sich dieses Video von AQHA an, in dem gezeigt wird, wie man schnell lösbare Sicherheitsknoten knüpft.

Wie hoch zu binden

Wenn Sie ein Pferd zu tief anbinden, kann es unter Umständen ein Bein über das Seil bekommen und sich schwer verletzen, besonders auf engem Raum wie bei einem Anhänger.

Binden Sie ein Pferd aus Sicherheitsgründen immer in Widerristhöhe oder höher an.

Pferde sollten so lang angebunden werden, dass sie ihren Kopf natürlich halten, sich aber nicht zu viel bewegen. Sie sollten definitiv nicht in der Lage sein, mit dem Kopf den Boden zu erreichen.

Im Allgemeinen sind in einem Pferdeanhänger Binderinge in ausreichender Höhe – in der Regel über den Fenstern – vorinstalliert. Prüfen Sie aber immer nach! Ich habe mir nagelneue Anhänger mit unter den Fenstern installierten Zugbändern angesehen.

Niedrigere Ringe könnten funktionieren, wenn Sie Mini-Pferde oder ein kleineres Zuchttier wie ein Lama ziehen, aber das ist für ein Pferd mittlerer Größe zu niedrig.

Heu zum Mix hinzufügen

Ihr Pferd ist vielleicht nicht das Einzige, was Sie im Anhänger anbinden. Manche Leute ziehen gerne mit einer Heutasche oder einem Heunetz, damit das Pferd während einer Reise etwas zum Knabbern hat, vor allem auf längeren Strecken.

Wenn Sie Heu anbieten wollen, sollten Sie das Netz oder den Sack so hoch wie möglich binden – auf einem Minimum, der Widerristhöhe.

Wenn möglich, binden Sie es mit einem Schnellverschluss-Knoten oder verwenden Sie einen Metallschnappverschluss, um es an etwas Zerbrechlichem zu befestigen, und nicht direkt an einem eingebauten Anhänger-Bindering.

Sie könnten z.B. ein Stück Ballenschnur an den Ring binden und dann den Heusack an der Schnur festklemmen. Auf diese Weise kann sich das Pferd, wenn es sich im Heunetz verfangen hat, immer noch befreien.

Immer vorbereitet sein

Selbst erfahrene Pferdeleute, die seit vielen Jahren sicher angebunden sind, sind nicht immun gegen Unfälle.

Halten Sie beim Transport immer ein Taschenmesser griffbereit. Es kann verwendet werden, um das Pferd zu befreien, wenn es sich verfangen hat.

Einmal gelang es meinem Pferd, seinen Huf in einem Heunetz zu verfangen, obwohl das Netz so hoch gespannt war, wie ich es bekommen konnte. Zum Glück habe ich es sofort bemerkt und konnte das Pferd mit meinem Taschenmesser befreien, bevor es zu einer Verletzung kam.

Nach diesem Erlebnis hörte ich auf, ihn mit einem Heunetz zu ziehen. Für dieses spezielle Pferd war es eher ein Sicherheitsrisiko.

Wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen vertrauenswürdigen Trainer oder altgedienten Pferdebesitzer, um Ratschläge zum Anbinden des Anhängers zu erhalten. Vorsicht ist besser als Nachsicht!

 

Kategorien
Pflege

Pferde Putzbox Test: Die besten Putztaschen für Pferde

Die Pflege gehört zu den wichtigsten Aufgaben bei der Haltung eines Pferdes. Die Pferdepflege ist eine Aktivität, die sowohl Ihnen als auch Ihrem Pferd Spaß macht, ein Muss vor jedem Ritt, um das Vertrauen zwischen dem Pferd und Ihnen zu stärken.

Allerdings muss man sich auch bewusst sein, dass die Pflege von Pferden viel schwieriger als die Pflege anderer Tiere, sodass man mehr Zubehör braucht. Ihre Mähne ist verhältnismäßig groß, und ein gutes Pflegeset würde den Prozess wesentlich erleichtern. Daher wollen wir Ihnen hier die besten Pferde Putzboxen und Sets vorstellen, die als Gesamtpaket zur Pflege des pferdes gut geeignet sind.

#ProduktBewertungShop
1
Animalon Starter-Set Pferde-Pflege-Bürsten-Set | Grundausstattung Fellpflege | Putzset für Pferde | Pferdeputzzeug | Pflege für Pferde Animalon Starter-Set
2
Adozen Pferde-Putzbox mit Inhalt | 10-Teilig befüllt | Soft Touch Antirutschgriffe | Limette-Grün-Gelb Adozen Pferde-Putzbox mit Inhalt |
  • Viel Stauraum – die Putzbox ist äußerst geräumig und macht es möglich, alle Pflegeprodukte bequem unterzubringen. Du kannst sogar hohe Flaschen aufrecht hinstellen
  • Immer sauber – das Innenmaterial ist komplett abwaschbar und ganz einfach sauber zu halten, sodass du dich immer auf die Pflege deines Pferdes konzentrieren kannst
  • Alles geordnet – praktisches Einlagefach für Kleinteile wie Hufkratzer, Mähnengummis, Schwämme im Inneren der Putzbox für noch mehr Ordnung
3
PFIFF 101752 gefüllte Putzkiste Sternenzauber, Putzbox mit Putzzeug Pferdepflege Lila PFIFF 101752 gefüllte Putzkiste
  • Peppige Putzkiste in Sternen-Optik
  • inklusive Kardätsche, Striegel, Mähnebürste,
  • Mähnekamm, Hufpick und Hufpinsel
4
Kerbl 321775 Putzbox mit herausnehmbarem Einsatz, befüllt Kerbl 321775 Putzbox mit
  • komplett mit herausnehmbarem Einsatz
  • bestehend aus: Gummistriegel oval, Hufreiniger, Schwamm Viskose, Mähnenbürste Standard klein, Kunststoffnadelstriegel, Pferdekardätsche und Mähnenkamm ohne Stiel
  • marine-/hellblau
5
Pfiff 100576 Putzkiste mit Inhalt, Putzbox, 6-teiliges Putzzeug, Pferdepflege Pfiff 100576 Putzkiste mit Inhalt,
  • Stabile Box / Kiste zum Aufbewahren für das Pferdeputzzeug in der Farbe Grau / Pink
  • Gefüllt mit: Mähnekamm;Hufpick, kleiner Mähnebürste, Striegel, Finnenstriegel und 1 Paar Noppenhandschuh
  • Box mit Utensilien für die optimale Pferdepflege
6
Kerbl 321765 Pferde- Putzbox befüllt für Kinder, lila Kerbl 321765 Pferde- Putzbox
  • mit allem was man zur Pflege des Lieblingspferdes benötigt
  • einheitliche, moderne Farben
  • Grundausstattung zur Pflege des Pferdes
7
Kerbl Kinderrucksack mit Putzzeug für das Pferd, Putzrucksack, Putzbox, 6–teilig -Blau- Kerbl Kinderrucksack mit Putzzeug
  • Übersichtlicher Klarsichtrucksack in Blau
  • Gefüllt mit: Schwamm, Mähnenbürste, Mähnenkamm, ovalem Gummistriegel, Kardätsche und Hufkratzer
  • Utensilien für die Kinder Pferdepflege

Was gehört zu einer Pferdepflege?

Jedes Basis-Pferdepflegeset sollte diese 6 Hauptinstrumente für eine einfache Pferdepflege enthalten:

– Eine Körperbürste mit ziemlich steifen Borsten
– Ein Mähnen- und Schweifkamm
– Ein feiner, weicher Borstenpinsel
– Ein Curry-Kamm oder ein Pflegehandschuh
– Ein Hufpickel
– Ein sauberer Schwamm oder ein weiches Tuch

Mögliche sekundäre Hilfsmittel für die Pferdepflege wären unter anderem:

– Pflegespray
– Hufverband
– Mähnen- und Schweif-Entflechter
– Soor-Behandlung
– Swat (Fliegenabwehrmittel)
– Pflege-Block
– Huf-Salbe

Wozu brauchen Sie ein Pferdepflegeset?

Man könnte hier auch sagen: Ein sauberes Pferd ist ein glückliches Pferd.
Pflegen bedeutet Bonding mit dem Pferd, sodass Sie Ihr Pferd durch Sprechen, Behandeln und Putzen besser verstehen können.

Die physische Erscheinung des Pferdes wird für Turniere oder andere Arten von Wettbewerben verbessert.Es ist auch eine gute Gelegenheit, sich auf kleinere Verletzungen und Reizungen unter der Mähne zu untersuchen, damit es jederzeit gesund und schön bleibt.

Die Mähne eines Pferdes ist vergleichsweise dick, und es gäbe auch kleinere Verletzungen, die allein durch Hinsehen schwer zu erkennen sind.Das Leben in Bereichen wie Feldern, Ställen oder Lagerhäusern kann das Risiko erhöhen, dass Pferde von Insekten angegriffen werden.

Eine Pflege würde helfen, diese geringfügigen Symptome zu verfolgen, so dass Sie den Gesundheitszustand Ihres Pferdes besser beurteilen können.

Wie wählt man das beste Pferdepflegeset aus?

Bei der Auswahl eines Pflegesets gibt es 3 wichtige Dinge zu beachten.

Enthaltene Werkzeuge

Nicht alle Grooming-Kits würden die von Ihnen gewünschten Tools enthalten.

Es variiert von Marke zu Marke, von Produktlinie zu Produktlinie, daher müssen Sie zuerst herausfinden, welche Werkzeuge Sie benötigen.

Das hängt von Ihren Pflegegewohnheiten, der Häufigkeit der Reinigung und davon ab, wie vertraut Sie mit der Pflege sind.

Es kann ziemlich schwierig sein, den Bausatz Ihres Traums zu finden, und nicht jeder Bausatz auf dem Markt würde die von Ihnen gewünschten Werkzeuge enthalten.

Bereiten Sie sich darauf vor, bei Bedarf zusätzliche separate Werkzeuge zu kaufen.

Sparen Sie Ihre Zeit und scrollen Sie nach unten, um die besten Pflegesätze auf dem Markt für verschiedene Zwecke zu finden.

Bürstenmaterialien

Materialien sind der Schlüssel zu guten Werkzeugen.

Daher sollte jedes Teil in einem Pflegeset aus spezifischen Materialien hergestellt werden, um ihre Funktionen nutzen zu können.

Die Tasche oder Box

Taschen sind in der Regel die bevorzugte Aufnahmeeinheit des Kits, da sie handlich, leicht und einfach zu transportieren sind.

Eine gute Tasche würde eine Million Dinge bedeuten, wenn es um die Pferdepflege geht.

Wenn man in einer solchen Umgebung mit Schmutz, Sonne und anderen Merkmalen arbeitet, sollte der Kit-Beutel haltbar und leicht zu reinigen sein und Gurte oder ähnliches für die Reise enthalten.

Je nachdem, wie oft und wo Sie das Kit verwenden würden, gibt es verschiedene andere Eigenschaften der Tasche oder des Kastens, die Sie wahrscheinlich benötigen würden.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich mein Pferd mit meinem normalen Haarkamm pflegen?

Ein klares Nein. Da normale Kämme für menschliches Haar hergestellt werden, müssen andere Kriterien beachtet werden. Kämme für Menschen sind entweder aus Holz oder aus Kunststoff hergestellt, aber das wäre sehr hart für die Haut des Pferdes und würde bei zu häufiger und zu starker Verwendung schwere Verletzungen und Reizungen verursachen. Daher empfehlen wir lieber, in Pferdespezifische Pflegesets zu investieren.

Wann und wie oft sollte ich mein Pferd striegeln?

Die Pferdepflege kann täglich zu jeder Zeit durchgeführt werden, wenn sich Ihr Pferd beruhigt und entspannt fühlt.

Kategorien
Pflege

Wurmkur Test: Die beste Wurmkur für Pferde

Parasiten können in Tieren stecken. So können zum Beispiel auch Würmer in Pferde Stecken, die die Gesundheit der Pferde negativ beeinträchtigen. Bei einer Ansteckung vom Pferd, kann dies an weitere Pferde verbreitet werden, deswegen ist es sehr wichtig, dass man die Pferde mehrmals im Jahr mit einer Wurmkur entwurmt.

In diesem Artikel stellen wir euch deshalb die besten Wurmkur Test für Pferde vor.

#ProduktBewertungShop
1
Valetumed Parasitex, 60 ml, natürliche Alternative zur Entwurmung, ideal zur Weidezeit, für alle Pferde und Ponys Valetumed Parasitex, 60 ml,
  • Natürliche Ergänzung zur Wurmkur für Pferde: Präparat mit antiparasitärer Wirkung zur Lähmung der Würmer und Parasitenabwanderung aus dem Darm - keine Toxine, dadurch keine Schädigung der Darmflora, keinen Resistenzenbildung
  • Natürlich und gut verträglich: Optimal geeignet während der Koppelsaison
  • Stabilisierung der Darmflora dank Topinambursirup, Wurmabweisend, Ohne toxische Belastung zur Entlastung des Stoffwechsels
2
Excellent Equi Parex 5x50 gr. (1 kur) Excellent Equi Parex 5x50 gr. (1
  • Trägt zur guten Darmgesundheit bei
3
Verm-X Pellets für Pferde, 250 g. Statt chemischer Wurmkur für Pferde eine natürliche Kontrolle innerer Parasiten mit der bewährten Verm-X Kräuter-Rezeptur. Verm-X Pellets für Pferde, 250 g.
  • vorbeugend zur Abwehr innerer Parasiten
  • mit Naturkräutern - ohne Chemie
  • Reinigung des Verdauungssystems
4
AniForte WermiX Pulver für Pferde und Ponys 250g - Naturprodukt nach Wurmbefall mit Saponine, Bitterstoffe, Gerbstoffe, Wermut, Naturkräuter harmonisieren Magen & Darm AniForte WermiX Pulver für Pferde
  • KRAFT DER NATUR - NACH WURMBEFALL: Zur Unterstützung einer normalen Darmfunktion und der Mikroflora des Darms. Rein natürlich und schonend für die Tiere.
  • NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE: Vitalstoffe wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe werden bereits seit Jahrhunderten zur Unterstützung einer normalen Darmfunktion an unsere Tiere verabreicht
  • HOCHWERTIGES KRÄUTERPULVER: Gute Akzeptanz und hohe Qualität. Besonders nach einem kurierten Wurmbesatz oder Wurmkur Einnahme kann die Fütterung die Darmflora unterstützen - Natürlich ohne Nebenwirkungen
5
AniForte WermiX Pulver für Pferde und Ponys 50g - Naturprodukt nach Wurmbefall mit Saponine, Bitterstoffe, Gerbstoffe, Wermut, Naturkräuter harmonisieren Magen & Darm AniForte WermiX Pulver für Pferde
  • KRAFT DER NATUR - NACH WURMBEFALL: Zur Unterstützung einer normalen Darmfunktion und der Mikroflora des Darms. Rein natürlich und schonend für die Tiere.
  • NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE: Vitalstoffe wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe werden bereits seit Jahrhunderten zur Unterstützung einer normalen Darmfunktion an unsere Tiere verabreicht
  • HOCHWERTIGES KRÄUTERPULVER: Gute Akzeptanz und hohe Qualität. Besonders nach einem kurierten Wurmbesatz oder Wurmkur Einnahme kann die Fütterung die Darmflora unterstützen - Natürlich ohne Nebenwirkungen
6
Excellent Vitasporal Horse 1 Injector Excellent Vitasporal Horse 1
  • Ergänzungsmittel mit Vitaminen & Nährstoffen
7
cdVet Naturprodukte EquiGreen Wurm-o-Vet forte 75 g - Pferde - wurmfeindliches Darmmillieu - krankhaften Wurmbesatz vermeiden - Mangel an Kräuterinhaltstoffen - Antiwürmer - Gesundheit - cdVet Naturprodukte EquiGreen
  • Ergänzungsfuttermittel für den speziellen Ernährungsbedarf von Pferden , der im Zusammenhang mit Wurmbesatz entsteht
  • Speziell auf die ernährungsbedingte Stärkung der Verdauung in Bezug auf Wurmbesatz optimiert
  • Mangel an Kräuterinhaltstoffen, wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe werden ausgeglichen

FAQs zur Pferdeentwurmung

1. Wie bekommen Pferde Würmer?

Pferde bekommen oft Würmer, wenn sie zusammen mit anderen Pferden, die Parasiten haben oder hatten, auf die Weide kommen. Zudem sind kontaminierte Felder ideale Orte für sie, um mit Parasiten in Kontakt zu kommen.

Oder die Weide selbst ist ein Nährboden für die Verseuchung von Larven und Eiern und die Würmer durch Dung. Und wenn Ihr Pferd hier Gras frisst, wird es sich mit Parasiten infizieren.

Deshalb müssen Sie häufig auf das Auftreten von Parasiten achten, bevor es zu einem vollständigen Befall kommen kann.

2. Wie erkennt man, ob Pferde Würmer haben?

Tatsache ist, dass es nicht einfach ist, zu prüfen, ob sich etwas auf die Gesundheit Ihrer Pferde auswirkt. Obwohl sie in guter Verfassung zu sein scheinen, könnten sie unerwartet von Parasiten befallen werden.

Hier sind einige häufige Symptome, auf die Sie achten sollten, wie zum Beispiel

  • Gewichtsverlust
  • Verlust des Zustandes
  • Appetitlosigkeit
  • Durchfall
  • Mattes Fell
  • Kolik
  • Lethargie

Aber die beste Methode, um zu untersuchen, ob Ihre Pferde Würmer haben, ist es, vom Tierarzt eine fäkale Eizählung und einen Bluttest durchführen zu lassen.

Diese Standardmethoden helfen festzustellen, ob im Darm Ihrer Pferde sowohl Parasiten als auch ausgewachsene Würmer leben. Sie ermöglichen es Ihnen auch zu wissen, wie schlecht die Weiden, auf denen Ihre Pferde grasen, einen aktiven Befall aufweisen.

3. Welche Schlüsselparasiten sollten Sie zu bestimmten Zeiten des Jahres bemerken?

Würmer können die Gesundheit eines jeden Pferdes ernsthaft beeinflussen.

Wussten Sie, dass Sie diese Parasiten zu bestimmten Zeiten des Jahres gezielt einsetzen sollten?

Lassen Sie uns unten einen allgemeinen Entwurmungsplan zeigen!

Herbst (von September bis Oktober)
Sie müssen einen Speicheltest durchführen, um auf Bandwürmer zu prüfen. Wenn Ihre Pferde ein positives Ergebnis erhalten, müssen Sie den Bandwurm mit einem Wurm einschließlich Praziquantel oder einer erhöhten Dosis Pyrantel beseitigen.

Winter (von November bis Februar)
Diese Zeit ist ideal, um die eingekapselten Larvenstadien von Regenwurm- und Kriebelmückenlarven mit einem Moxidectin-Produkt zu beseitigen. Sie können auch eine erhöhte Dosis Fenbendazol verwenden, aber denken Sie daran, dass es bei Larven von Kriebelmücken nicht gut wirkt.

Frühling (von März bis April)
Sie müssen erneut auf das Auftreten eines Bandwurms testen. Sollte dies der Fall sein, verwenden Sie weiterhin ein Wurmmittel mit Praziquantel oder eine erhöhte Dosis Pyrantel.

Während dieser Zeit sollten Sie auch den Spulwurm ins Visier nehmen.

Eine Kombination aus Wurmpräparaten ist also sinnvoll.

Sommer (von Mai bis August)
Sie müssen FEC (Fecal Egg Count) und Wurm durchführen. Falls etwas passiert, wenden Sie bitte Pyrantel oder Fenbendazol an.

Eine Schritt-für-Schritt-Entwurmungstechnik für Ihre Pferde

Entwurmung ist eine routinemäßige und sorgenfreie Praxis, die oft mehrmals im Jahr stattfindet.

Manche behaupten jedoch, dass es schwierig ist, ihre Pferde zu entwurmen. Wenn dem so ist, haben sie vielleicht eine schlechte Erfahrung gemacht, oder sie mögen den Geschmack des Pferdewurms nicht.

Was sollten Sie tun?

Zuallererst sollten Sie einige falsche Handlungen vermeiden.

Schleichen Sie sich zum Beispiel nie an die Pferde heran und stopfen Sie ihnen das Wurmmittel ins Maul. Oder ziehen Sie das Halfter fest und stopfen Sie es ein, weil Sie sie in die Defensive drängen.

Vermeiden Sie es außerdem, sich ihnen zu nähern und die Spritze wie ein Raubtier zu stecken. Dann könnten sie Ihnen die Spritze wieder ins Gesicht stecken.

Ein Pferd, das gut entwurmt werden kann, muss also mit gesenktem Kopf und zurückgelehntem Körper still stehen und das Produkt bereitwillig annehmen.

Denn es erkennt, dass Sie ihm nicht wehtun wollen. Und dadurch fühlt er sich bei der Entwurmung wohler.

Und jetzt, hier unten, lernen Sie eine Schritt-für-Schritt-Technik, um Ihre Pferde zu entwurmen!

Schritt 1
In erster Linie geht es darum, den Luftraum um den Pferdekopf zu desensibilisieren.

Stellen Sie sich auf die linke Seite des Pferdes und schwenken Sie eine leere Spritze über seinen Kopf hin und her. Achten Sie darauf, ihm einen Maulkorb zu verpassen und halten Sie sie 8 Zentimeter entfernt.

Wenn er anfängt, den Kopf ruhig zu halten, hören Sie auf zu winken, ziehen Sie sich zurück und reiben Sie seinen Kopf mit der anderen Hand. Wiederholen Sie diesen Schritt, bis sein Kopf für die ganze Zeit, in der Sie die Spritze bewegen, still ist.

Falls sich das Pferd entspannt fühlt, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Oder ihn abbrechen.

Schritt 2
Reiben Sie eine leere Entwurmungsspritze über den gesamten Pferdekörper, angefangen vom Widerrist über Hals und Kiefer.

Wenn er sich von Ihnen wegbewegt oder seinen Kopf wirft, reiben Sie ihn, bis er sich entspannt. Danach müssen Sie sich zurückziehen.

Fahren Sie als Nächstes fort, die Annäherungs- und Rückzugsmethode auf seinem Gesicht und um seine Schnauze herum anzuwenden. Wenn er sich wohl fühlt, ziehen Sie die Spritze zurück und reiben Sie seinen Kopf mit Ihrer Hand.

Schritt 3
Bestreichen Sie die Spritze mit etwas Süßem wie Zucker, Honig oder Melasse. Dadurch nimmt das Pferd sie mit Leichtigkeit in sein Maul auf.

Sie müssen auf seiner linken Seite stehen und die Spritze in den Mundwinkel des Pferdes einführen. Wenn es den Kopf aus dem Maul wirft, heben Sie die Arme. Oder wenn er einen Schritt nach hinten macht, müssen Sie mit ihm zurückgehen.

Wenn das Pferd still steht und sich wohl fühlt, indem es den Kopf senkt, sollten Sie die Spritze entfernen und sein Gesicht reiben.

Wiederholen Sie diesen Schritt, bis es die ganze Zeit still steht.

Schritt 4
Füllen Sie die leere Spritze mit dem Honig, schwenken Sie sie und reiben Sie sie um die Nase des Pferdes, um sicherzustellen, dass es unempfindlich gegenüber dem Honig ist. Danach nehmen Sie sie in sein Maul und lassen Sie ihn langsam den Honig ablecken.

Das lässt ihn denken, dass alles in der Spritze gut schmeckt. Und denken Sie daran, diesen Schritt mehrere Tage zu wiederholen.

Schritt 5
Wenn das Pferd die Spritze im Maul akzeptiert, entwurmen Sie es nun mit dem echten Produkt.

Vergessen Sie nicht, vor dem Einsetzen in den Mundwinkel der Spritze einen süßen Überzug außerhalb der Spritze anzubringen und diese zu entleeren. Warten Sie, bis es verdauen kann, und nehmen Sie dann den Honig nach.

Achten Sie darauf, ihm einen bestimmten Geschmack im Mund zu hinterlassen, sonst ist das letzte, woran er denkt, nur ein fauler Geschmack.

Schritt 6
Geben Sie den Honig in den nächsten drei oder vier Tagen weiter. Das erinnert ihn daran, dass das Entwurmen keine schlechte Erfahrung ist.

Und desensibilisieren Sie ihn immer, indem Sie die Spritze um seine Nase herum schwenken und reiben, bevor Sie ihm den Honig in den Mund geben.

Schritt 7
Für die nächste geplante Entwurmung sollten Sie das Pferd innerhalb von vier Tagen einmal täglich mit Honig entwurmen. Wiederholen Sie dann die oben genannten Schritte, um ihm eine positive Erfahrung zu bieten.

Einpacken

Ihre geliebten Vierbeiner vor Parasiten zu schützen, ist für ihre Gesundheit unerlässlich. Und die regelmäßige Entwurmung mit dem besten Pferdewurm ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, sie in guter Kondition zu halten.

Wenn Sie eine Einzeldosis Entwurmungsmittel benötigen, die für alle Ihre Pferdearten geeignet ist und nach der Anwendung gut wirkt, dann ist der Ivermectin-Pastenentwurmungsmittel von Durvet ideal.

Mit dem Erscheinen der aktiven Inhaltsstoffe werden alle Würmer und Bots gut eliminiert. Noch wichtiger ist, dass der angenehme Geschmack Ihr Pferd mit Leichtigkeit akzeptabel macht.

Kategorien
Pflege

Pferdethermometer Test: Die besten Thermometer für Pferde

Die Temperatur ist einer der wichtigsten Faktoren, um das Wohlbefinden Ihres Pferdes zu bestimmen, was bedeutet, dass Sie die Temperatur Ihres Pferdes oft ablesen sollten. Aber wie können Sie das tun?

Natürlich mit einem geeigneten Thermometer für Pferde. Im Folgenden stellen wir Ihnen die besten Pferdethermometer vor und geben Ihnen noch hilfreiche Hinweise an die Hand.

Die besten Thermometer für Pferde

#ProduktBewertungShop
1
Pferdethermometer SAFEHORSE, STANDARD, white Pferdethermometer SAFEHORSE,
  • ergonomisches Fieberthermometer
  • besondere Länge ermöglicht ein zielgenaues Messen
  • konische Form verhindert ein Hineinrutschen
2
FabaCare Tierthermometer für Großtiere Pferde, Kühe und Schweine FabaCare Tierthermometer für
  • Der Messbereich liegt zwischen 32,0°C und 43,9°C
  • Das Thermometer hat eine Auflösung von 0,1°C
  • Bis zu 2000 Messungen möglich mit nur einer Batterie
3
Haustier-Thermometer Hundethermometer, Rapid Digital Veterinary Thermometer, Veterinary Electronic Thermometer für Hunde, Katzen, Pferde, Kühe, Schweine, Vögel, Schaf-Haustier-Thermometer (hellgrau) Haustier-Thermometer
  • Messen Sie die Temperatur des Anus des Haustieres, nicht die Temperatur der Ohren oder des Mundes
  • Geeignet für Tierärzte - Veterinärthermometer, Geeignet für Tierärzte und Tierhalter von Hunden, Katzen, Pferden und anderen Tieren.
  • Metalltemperaturfühler, der Temperaturfühler wird im Rektum des Tieres platziert, um die Temperatur, das Metallmaterial, die lange Lebensdauer und die leichte Reinigung zu messen
4
FabaCare Tierthermometer mit Gürtelhalterung für Großtiere Pferde, Kühe und Schweine FabaCare Tierthermometer mit
  • Der Messbereich liegt zwischen 32,0°C und 43,9°C
  • Das Thermometer hat eine Auflösung von 0,1°C
  • Bis zu 2000 Messungen möglich mit nur einer Batterie
5
Lantelme Set Digital Großtier Thermometer mit Schnur und Klammer Tier Fieberthermometer Wasserdicht und desinfizierbar Lantelme Set Digital Großtier
  • Set Digitales LCD Großtier Fieberthermometer
  • Wasserdicht und desinfizierbar
  • Speicherung des letzten Messwertes
6
Kerbl 2138 Fieberthermometer Großtiere, Digital Schnell Wasserdicht, Sonde 14 cm Kerbl 2138 Fieberthermometer
  • Digitales und wasserdichtes Fieberthermometer mit 14 cm langer Sonde für große Tiere
  • Schnellmessend (in 8 Sekungen) und hohe Präzision
  • Speicherung des letzten Wertes
7
ULTECHNOVO Digitales Elektronisches Thermometer LCD-Bildschirm Temperaturmessgerät für Tier Haustier Hund Katze Pferd Schweine ULTECHNOVO Digitales Elektronisches
  • Quecksilberfreies Design ist mehr Sicherheit
  • Klein, leicht, leicht zu tragen.
  • Weiche Sonde, verletzt das Tier nicht.

Ratgeber: Das richtige Thermometer für Pferde kaufen

Typen von Pferdethermometern

Normalerweise teilt man Thermometer in verschiedene Arten ein, je nachdem, wie sie zur Messung der Temperatur verwendet werden. Sie können mehr über die Unterschiede zwischen den einzelnen Arten herausfinden und auswählen, welches das beste Pferdethermometer für Sie ist.

Heutzutage ist es unerlässlich, sich ein digitales Thermometer zu besorgen, damit Sie die genauesten Messwerte erhalten. Herkömmliche Thermometer sind in der Regel altmodisch und nicht genau.

Es gibt zwei Haupttypen von Thermometern: Einsteckthermometer und berührungslose Thermometer.

Das eingesetzte Thermometer bedeutet, dass Sie es in einen Teil des Pferdes, z.B. Ohr oder Anus, einführen müssen. Sie sind seit vielen Jahren gebräuchlich, haben aber den Nachteil, dass sie sowohl das Pferd als auch den Hundeführer belasten.

In der Zwischenzeit haben wir dank technologischer Beratung berührungslose Thermometer entwickelt, was bedeutet, dass es nicht mehr notwendig ist, etwas in das Pferd einzuführen. Man kann es aus der Entfernung tun.

Es funktioniert auf der Grundlage von Infrarot-Strahlung und ist sehr einfach zu bedienen. Allerdings könnten die Kosten höher sein.

Wie misst man die Temperatur eines Pferdes?

Die heutigen Digitalthermometer machen alles so viel einfacher und schneller, wenn es darum geht, die Temperatur eines Pferdes zu messen, besonders bei digitalen Typen. Früher bekamen die Menschen üblicherweise Rektalthermometer für das Pferd, die mit einem kleinen Ring an einem Ende geliefert wurden.

Die Besitzer mussten also einen Clip am Ende und ein langes Stück Schnur binden. Sie führten das Thermometer in das Rektum eines Pferdes ein, während die Schnur an den Schweifhaaren befestigt wurde.

Herkömmliche Thermometer mussten einige Minuten lang an ihrem Platz bleiben, was vom Pferd verlangen konnte, ruhig zu bleiben und den Pferdeführer nervös zu machen. Auf der anderen Seite liefern digitale Thermometer innerhalb kurzer Zeit eine bessere Ablesung.

Hier sind einige Tipps, wie man die Temperatur eines Pferdes schnell und genau messen kann:

  • Zuerst müssen Sie Ihr Pferd anbinden oder jemanden bitten, seinen Kopf sanft zu halten
  • Stellen Sie sich neben sein linkes Hinterbein (niemals hinten stehen)
  • Heben Sie mit der linken Hand seinen Schwanz leicht an
  • Führen Sie dann mit der rechten Hand die Spitze des Thermometers in sein Rektum ein
  • Im Allgemeinen ist die Verwendung von Schmiermittel unnötig, da die meisten Pferde keinen Widerstand gegen dieses Verfahren zeigen.
  • Die Empfehlung lautet, Ihr Thermometer fest im Griff zu behalten
  • Wenn Sie eine stabile Temperatur haben, nehmen Sie das Thermometer heraus und informieren Sie sich sofort über das Ergebnis

Auch die Zeit kann das Ergebnis beeinflussen. In der Regel kann die Temperatur morgens etwas niedriger sein, während sie abends oder bei anstrengenden Übungen etwas ansteigen kann.

Die normale Zahl für ein Fohlen beträgt bis zu 102 F (was 38,9 Grad Celsius entspricht), und die für ein reifes Fohlen liegt bei 101,5 F (38,6 Grad Celsius).

Höhere Temperaturen können ein Indikator für eine Infektion oder bestimmte Arten von Krankheiten sein. In diesem Fall müssen Sie sofort einen Tierarzt um Rat fragen.

FAQs

Haben Sie alle notwendigen Informationen, die Sie benötigen, um die beste Entscheidung in Bezug auf Pferde-Thermometer zu treffen? Hier sind einige häufig gestellte Fragen, die einige Ihrer Fragen beantworten könnten, insbesondere im Hinblick auf das Wohlbefinden Ihres Pferdes.

Was verursacht Fieber bei Pferden?

Manchmal tritt Fieber nur als Folge von anstrengenden Übungen oder ohne besondere Gründe auf und verschwindet bald wieder. Wenn es jedoch andauert, sollten Sie Experten konsultieren, um herauszufinden, was die Ursache des Fiebers ist.

Einige mögliche Gründe für Fieber bei einem Pferd sind:

  • Virale oder bakterielle Infektionen
  • Gastrointestinale Krankheit
  • Blutübertragene Krankheitserreger, die den Blutkreislauf Ihres Pferdes infizieren und zu Fieber sowie zu vielen anderen Symptomen führen

Woher weiss ich, ob mein Pferd Fieber hat?

Fieber hängt mit dem Temperaturregulierungssystem im Körper zusammen. Das Auftreten von Fieber kann damit beginnen, dass ein Erreger, wie ein Virus oder eine Bakterie, in das Immunsystem eindringt und dieses schädigt.

Sie können Ihr Pferd untersuchen, um frühe Anzeichen von Fieber zu finden, und die Temperaturmessung so bald wie möglich durchführen, um mit der Diagnose und Behandlung zu beginnen.

Hier sind einige alarmierende Indikatoren, die Ihnen anzeigen, dass Ihr Pferd in Gefahr ist. Wenn Sie eines dieser Anzeichen wahrnehmen, sollten Sie an Fieber denken:

  • Ihr Pferd ist weniger oder nicht an Futter interessiert
  • Seine Augen scheinen stumpf zu sein
  • Das Pferd zeigt einige Anzeichen einer Depression
  • Durchfall
  • Laufende Nase
  • Plötzlicher Gewichtsverlust während eines kurzen Zeitraums
  • Geschwollene Gliedmaßen oder andere Bereiche
  • Neigen dazu, sich von anderen Pferden zu isolieren
  • Starkes Schwitzen, auch wenn Sie nicht trainieren
  • Helle Schleimhäute

Kann ich bei einem Pferd ein normales Thermometer verwenden?

In einigen Fällen kann ein gewöhnliches Thermometer auch die Temperatur eines Pferdes messen helfen.

Nichtsdestotrotz ist die genaueste Methode, um zu überprüfen, ob Ihr Pferd eine ungewöhnlich hohe oder niedrige Temperatur hat oder nicht, die Verwendung eines digitalen Thermometers, das speziell für diesen Zweck entwickelt wurde.

Die meisten normalen Thermometer, die für menschliche Ohren verwendet werden, können diese Aufgabe nicht so effektiv erfüllen wie die speziell dafür entwickelten.

Was ist eine hohe Temperatur für ein Pferd?

Die normale Temperatur eines Pferdes schwankt normalerweise zwischen 37 und 39 Grad Celsius (etwa 98 – 101 Grad Fahrenheit), mit einer durchschnittlichen Zahl um 37,5 (100 Grad Fahrenheit).

Ein leichter Anstieg von 2-3 Grad, der etwa ein oder zwei Tage anhält, ist keine große Sorge, da er nach ein paar Tagen leicht verschwinden kann. Es ist ein Zeichen dafür, dass der Körper Ihres Pferdes gegen einige unerkannte Infektionen ankämpft.

Wenn die Temperatur auf über 41 Grad Celsius (106 Grad Fahrenheit) steigt, handelt es sich um extrem hohes Fieber. Anhaltend hohes Fieber kann negative Auswirkungen auf die Stoffwechselfunktionen haben, und Ihr Pferd braucht die Behandlung sofort, um zu verhindern, dass seine Immunantwort schief geht.

Was ist eine zu niedrige Temperatur für ein Pferd?

Der normale Temperaturbereich eines Pferdes liegt bei 39 Grad Celsius oder 102 Grad Fahrenheit. Jeder Wert darunter sollte als niedrig angesehen werden, wahrscheinlich verursacht durch Blutverlust, Anämie oder Unterkühlung.

Wenn die Temperatur auf unter 36 Grad Celsius oder 97,5 Fahrenheit sinkt, ist dies ein Warnzeichen für einen möglichen Tod.

Fazit

Im Allgemeinen gibt es Zeiten, in denen man die Temperatur eines Pferdes messen muss, um mögliche Beschwerden zu erkennen. Sie sollten diesem Thema mehr Aufmerksamkeit widmen und sich mehr darum bemühen, ein gutes Thermometer zu bekommen, um das beste Ergebnis zu erhalten.

 

Kategorien
Pflege

Pferdeshampoo Test: Die besten Shampoos für Pferde

Das beste Pferdeshampoo verleiht deinem Pferd ein sauberes, strahlendes und glänzendes Aussehen. Im Gegensatz dazu kann ein schlechtes Shampoo für Pferde wahrscheinlich Haarausfall, Reizungen und sogar Allergien bei Ihren Tieren verursachen.

Die Pflege ist zum Wohle deines Pferdes. Schließlich willst du doch nicht, dass deinem Freund nach einem Bad gereizt wird, oder?

Genau das ist der Grund, warum Sie diesen Artikel lesen sollten, um das beste Shampoo für Ihr Pferd auszuwählen.

#ProduktBewertungShop
1
Mane 'n Tail Shampoo und Conditioner 2x355ml Mane 'n Tail Shampoo und
  • Exklusive Formel für ein aufgewecktes, glänzendes, gesundes Aussehen, die hilft Haarbruch und Spliss vorzubeugen
  • Macht Haare leicht kämmbar, weich, geschmeidig
  • Natürliche Öle nähren und pflegen Haar und Kopfhaut
2
Mane 'n Tail Original Shampoo, 355 ml Mane 'n Tail Original Shampoo, 355
  • Diese weltweit beliebte Orginalformel, die sowohl für Pferde als auch für Menschen geeignet ist, zeichnet sich durch reichhaltigen Schaum, Feuchtigkietsspender und Emollien aus.
  • Unsere mikro-anreichernde Proteinformel reinigt und pflegt mit Tiefenwirkung bis auf die Haut, und das Haar wird weich und glänzend.
3
Peticare Pferde-Shampoo gegen Juckreiz, Milben, Pilzbefall - Spezielle Pflege entfernt schonend & leicht Milbeneier, Larven & Pilzsporen von der Haut, 100% natürlich - petHorse Health 2021 (500 ml) Peticare Pferde-Shampoo gegen
  • Kein Jucken mehr Das hochwirksame Spezial-Pferdeshampoo unterstützt und beschleunigt die Behandlung bei Juckreiz durch Allergien, Milben-Befall und Pilz-Befall.
  • Bei diverseren Parasiten Anwendung bei Juckreiz z.B. durch Grasmilben, Herbstgrasmilben, Demodexmilben, Ohrmilben, Haarlinge, Räudemilben und anderen Milbenarten und Pilzarten.
  • 100% natürliche Inhaltstoffe Für unsere Pflege-Produkte verwenden wir ausschließlich natürliche und schonende Inhaltsstoffe wie zB ätherisches Eukalyptusöl, kaltgepresste native Kokosöl.
4
Pharmaka 32526 Dermocan-Pferdeshampoo 1 l Pharmaka 32526
  • DERMOCAN Pferdeshampoo
  • dringt tief in das Fell ein, löst Schmutz und Schweiß
  • pflegt Fell und Haut
5
Mane 'n Tail and Body Shampoo 946ml + Moisturizer Texturizer Conditioner 946ml Mane 'n Tail and Body Shampoo 946ml
  • For Shiny , Manageable
6
Parisol Pferde-Shampoo mit Perlglanz - 1000 ml Parisol Pferde-Shampoo mit
  • Größe: 1000 ml
  • Cassis-Shampoo mit Perlglanz
  • Löst den Schmutz sanft, pflegt und gibt Fell, Mähne und Schweif einen seidigen Glanz
7
Mühldorfer Pferdeshampoo, 500 ml, reinigt und pflegt Fell, Mähne und Schweif, sanft zur Haut, ergiebig, Pflegemittel für Pferde und Ponys Mühldorfer Pferdeshampoo, 500 ml,
  • Reinigung und langanhaltende Pflege: pH-neutrales Shampoo für Pferde zum Erhalt des physiologischen Gleichgewichts der Pferdehaut
  • Made in Germany, Seidiger Glanz für Fell, Mähne und Schweif, Hochwertige, wirksame und verträgliche Produktrezeptur
  • Einfache Anwendung: Anfeuchten von Fell und Haar, Einmassieren, Ausspülen, Abziehen mit Schweißstriegel, Trocknen
8
PFERDEPFLEGE24 - Schimmel Pferde Shampoo für strahlend weißes Fell - Kraftvolle Reinigung + Pflege + schonende Fellaufhellung - Pferdeshampoo in 0,5l, 3l, 5l & 10l - Premium Pferdezubehör PFERDEPFLEGE24 - Schimmel Pferde
  • Das Schimmelshampoo von Pferdepflege24 steht für leichte Anwendung, kraftvolle Reinigung und strahlendes Weiß. Auftragen, Einmassieren, Abspülen - Fertig!
  • FÜR EIN STRAHLENDES WEIß - Neben der kraftvollen Reinigung und den einzigartigen pflegendem Eigenschaften beseitig das Pferdeshampoo Verfärbungen und bringt ein klares, kräftiges Weiß zum Vorschein
  • ANWENDUNG - Das Pferd gründlich abspülen, das Shampoo gleichmäßig und flächendeckend auftragen und einmassieren (besonders Beine, Bauch, Schultern, Hals & Kopfbereich). Anschließend gründlich abspülen und abtrocknen oder trocken führen
9
Oster 321503 Vanille-Shampoo Pferd Show White, Konzentrat 16:1 Oster 321503 Vanille-Shampoo Pferd
  • Verstärkt sterben Leuchtkraft des Fells weißer Pferde
  • AloeVera und Kamille beruhigen sterben Haut, Jojobaöl Wirkt Wie ein natürlicher Feuchtigkeitsspender
  • Weiches Vanillearoma

Wie wählen Sie das beste Shampoo für Ihr Pferd aus?

Um ehrlich zu sein, hängt es stark von Ihnen und Ihrem Pferd ab, das beste Pferdeshampoo zu bestimmen.

  • Wie soll Ihr Pferd aussehen?
  • Welche Farbe hat Ihr Pferd?
  • Hat Ihr Pferd Juckreiz oder leichte Schnitte oder Insektenstiche?

Im Folgenden finden Sie einige primäre Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten.

1. Hautzustand Ihres Pferdes

Normale Haut ohne jegliche Infektionen ist für alle Arten von Pferdeshampoo geeignet.

Wenn Ihr Haustier jedoch an einigen Hautkrankheiten leidet, müssen Sie ein medizinisches Shampoo verwenden.

2. Spezialshampoo für Schlammungeheuer

Pferde können sehr dynamisch sein und Schmutz am ganzen Körper bekommen.

Daher sollten Sie einen Fleckenreiniger haben, normalerweise mit einem Spray, um großköpfige Flecken wirksam zu entfernen, bevor Sie Ihr Pferd ein Vollbad nehmen.

3. Shampoo zur Farbverstärkung

Dies ist der Fall, wenn Sie die Schönheit Ihres Pferdes zur Geltung bringen wollen.

Entscheiden Sie sich für ein Pferdeshampoo mit Blau- und Violettqualitäten, um den Ton auszugleichen, das Licht zu reflektieren und Ihrem Pferd schließlich ein brillantes Finish zu verleihen.

Wie viele Arten von Pferdeshampoo gibt es?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Pferdeshampoo zu kategorisieren.

Aber nach meinem besten Wissen und der meiner Meinung nach gängigsten Kategorisierung gibt es zwei grundlegende Arten von Pferdeshampoo.

1. Shampoo für den normalen Gebrauch

Sie können viele Marken für diesen Typ finden. Aber denken Sie daran, diejenige mit so vielen natürlichen Inhaltsstoffen wie möglich zu wählen.

Der Hauptzweck des täglichen Shampoos ist es, die Mähne und den Schweif Ihres Pferdes sauber und geschmeidig zu halten.

2. Shampoo für Spezialbehandlung

Wie ich bereits sagte, sollten Sie, wenn die Pferdehaut Läsionen aufweist, nach antibakteriellem und antimykotischem Shampoo suchen.

Es unterstützt den Heilungsprozess, indem es die gereizte Haut beruhigt und das gesunde Fell fördert.

FAQs

1. Sollte ich Menschenshampoo für Pferde verwenden?
Es ist möglich, Menschenshampoo für Pferde zu verwenden, weil wir den gleichen pH-Wert haben.

Ich werde es jedoch nicht empfehlen, da viele Menschenshampoos Parabene, Sulfate, enthalten, die auf lange Sicht schädlich für Ihr Haustier sind.

2. Was brauche ich zum Pflegen meines Pferdes?
Ein sanftes Pferdeshampoo, Gummicurry, Mähnen- und Schweifentferner, einen Schweißkratzer, ein Handtuch, einen Schlauch, einen Schwamm und einen Eimer mit Wasser sind im Grunde alles, was Sie brauchen, um Ihr Pferd gründlich zu pflegen.

3. Brauche ich eine Haarspülung für mein Pferd?
Das liegt bei Ihnen. Etwas Pferdeshampoo hat tatsächlich die konditionierende Wirkung, aber wenn Sie für besondere Anlässe etwas mehr brauchen, ist das in Ordnung.

Aber denken Sie daran, dass zu viel Feuchtigkeit Staub anziehen kann.

Es kann also sein, dass Sie nicht jedes Mal, wenn Sie Ihr Pferd baden, eine Haarspülung für Ihr Pferd benötigen.

4. Wie oft sollte ich mein Pferd striegeln?
Die Antwort hängt von den Aktivitäten des Pferdes ab. Wenn es jeden Tag geritten wird, wird ein Bad danach den Schmutz und Schweiß los.

Ansonsten genügt es, Ihr Pferd nur zu bürsten.

5. Kann Pferdeshampoo das Wachstum von Mähne und Schweif fördern?
Soweit ich weiß, ist eine dünne Mähne und ein dünner Schweif ein genetisches Problem, daher hat Pferdeshampoo nichts mit Haarwuchs zu tun.

Wenn Sie das richtige Produkt verwenden, ist das Beste, was es tun kann, Haarausfall zu verhindern.

Fazit

Zusammenfassend habe ich Ihnen meine Liste für das beste Pferdeshampoo gegeben. Bei speziellen Hautproblemen müssen Sie für ein medizinisches Pferdeshampoo eventuell etwas mehr bezahlen.

Baden ist nicht genug für Ihr Pferd. Zu einer absolut guten Pflege des Pferdes gehört mehr als nur ein Bad.

Kategorien
Pflege Training

Pferdesalbe Test: Die besten Pferdesalben

Manchmal werden Sie bemerken, wie Ihr Pferd Muskelsteifheit oder Gelenkschmerzen bekommt. Das könnten Anzeichen von Schmerzen und Unwohlsein zeigen, die sich durch eine irritierende Haltung oder eine Abnahme der Arbeitsleistung bemerkbar machen.

Diese Symptome sind bei Pferden weit verbreitet, und es gibt eine gute Lösung dazu: Salben zum Einreiben. Die Verwendung von geeigneten Einreibemitteln für Pferde im Schmerzbereich wird dazu beitragen, die Muskeln zu beruhigen, so dass die Schmerzen für Ihr Pferd erträglicher werden. Mit der Zeit wird Ihr Pferd von allen ernsthaften Krämpfen geheilt sein.

Wenn Sie im Internet über Hunderte von Produkten sehen und sich nicht entscheiden können, welcher der auf dem Markt erhältlichen Salben am besten geeignet sind, dann sind Sie hier bei diesem Artikel genau richtig. Hier stellen wir Kriterien vor, die Ihnen bei der Auswahl einer geeigneten Salbe für Ihr Pferd behilflich sein können.

#ProduktBewertungShop
1
Busse KERALIT Keralysin-Salbe, neutral, 130 Busse KERALIT Keralysin-Salbe,
  • Keralit Keralysinsalbe 130ml
  • Ideal bei Mauke und Ekzemen
  • Die Inhaltsstoffe der Keralit Keralysin-Salbe weichen diese Schorfschichten auf und lösen sie ab
2
SwissMedicus Pferdebalsam mit Hanf kühlend, Massagecreme für Muskeln und Bänder, ideal für Sportler, natürliche Pflanzenextrakte, alltäglicher Gebrauch - Pferdesalbe 500 ml SwissMedicus Pferdebalsam mit Hanf
  • Traditionelle Schweizer Rezeptur mit 25 Kräuterextrakten und Hanf
  • Erholung für Muskeln, Venen und das gesamte Bewegungsapparat
  • Kühlender Pferdebalsam mit Hanf wirkt als wirksames Mittel zur Erleichterung und Auffrischung beim Muskelkater und beim Gefühl der „schweren Beine”
3
Leovet Silber-Salbe - 150 ml - Clear, Unisex, LEO3195 Leovet Silber-Salbe - 150 ml -
  • Auch Vorbeugend zum Schutz der Fesseln vor Feuchtigkeit und Bakterien
  • Silbersalbe Kann gemeinsam mit Zinkoxidspray von leovet angewendet Werden
  • Antiseptische Wirkung
4
PFERDEMEDICSALBE Apothekers Original Dose 600 ml PFERDEMEDICSALBE Apothekers
  • PZN-12416355
  • 600 ml Gel
  • freiverkäuflich
5
Kräuterhof Pferdebalsam wärmend - Extra stark 500ml - Massagegel - Unterstützend bei Gelenkbeschwerden, Rückenverspannungen und Muskelkater Kräuterhof Pferdebalsam wärmend -
  • Massage-Gel mit wohltuenden Kräutern
  • Extra starke, wärmende Wirkung
  • Gegen Verspannungen
6
Pferdebalsam kühlend 500ml
  • Massage-Gel mit wohltuenden Kräutern
  • Kühlende, belebende Wirkung

Wie entscheide ich mich für die richtige Pferdelinie?

Die Auswahl des besten Pferdefuttermittels ist kein Kinderspiel. Es gibt viele Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, damit Ihr Pferd die beste Pflege durch die Lotion oder Salbe erhält. Sehen wir uns einmal an, wie Sie die ideale Salbe finden:

Temperatur
Es gibt kühlende und brennende Einreibungen. Erstere sind am besten geeignet, wenn Ihr Pferd gerade einen heißen Tag hinter sich hat, denn eine niedrige Temperatur hilft bei der Auffrischung der Energie. Letzteres wird andererseits verwendet, um die Schmerzen und die Steifheit Ihres Pferdes zu lindern. Achten Sie also auf die Symptome und suchen Sie sich etwas Passendes aus!

Formen der Salbe
Es gibt Einreibungen, die flüssig sind, Gel und Schaum. Flüssige Einreibungen sind die originellste Form der Schmerzlotion, die Ihrem Pferd eine stresslösende und zugleich sensationelle Massage bieten kann.

Gel bietet eine viel dickere Grundlage für Ihr Pferd, was bedeutet, dass es die Schmerzen viel leichter lindern kann. Die meisten beruhigenden Einreibungen liegen in Gelform vor, so dass sie das maximale Ergebnis erzielen können.

Schlussendlich haben wir die Schaumstoffeinlagen. Wenn Sie im Begriff sind, atmungsaktive Wickel oder Bandagen für Ihren Schlauch zu verwenden, bieten Ihnen Schaumstoffeinlagen die beste Grundlage.

Letztendlich geht es darum, die Bedürfnisse Ihres Pferdes zu verstehen. Wenn Sie wissen wollen, wie Sie die richtige Einlage für Ihr Pferd auswählen, müssen Sie nur die relevanten Faktoren berücksichtigen.

Häufig gestellte Fragen

Wie wendet man Pferdesalbe richtig an?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Pferdeeincreme auftragen können. Die gebräuchlichste ist, die Lotion sanft auf die Pferdebeine aufzutragen. Bewahren Sie eine atmungsaktive Hülle auf, um den Wärmeeffekt der Einreibung zu maximieren. Vielleicht möchten Sie auch die Haare zusammenbinden, bevor Sie Ihr Pferd vom Knie abwärts massieren.

Ist es für Menschen sicher, Pferdesalbe zu verwenden?

Das hängt von den Inhaltsstoffen ab, die in der Pferdeeinreibung verwendet werden. Wenn das Produkt auf Kräutern auf botanischer Basis oder natürlich extrahierten Ölen beruht, können Sie Pferdeeincreme beim Menschen verwenden.

Aber denken Sie daran, sich von Pferdeeincreme fernzuhalten, die DMSO verwendet. Es handelt sich um eine Chemikalie, die nachweislich toxisch für den Menschen ist, so dass jedes DMSO-haltige Produkt vom Tisch ist.

Kann ich bei meinem Hund Pferdeeincreme verwenden?

Ja, das ist eine häufig gestellte Frage. Wenn Ihr Hund an Gelenkschmerzen oder steifen Muskeln leidet, können Sie Pferdeeincreme verwenden, um die Schmerzen zu lindern. In der Tat ist tierärztliche Einreibung bei fast allen Nutztieren anwendbar. Sie müssen lediglich die Vorsichtsmassnahmen vor der Anwendung lesen.

Schlussfolgerung

Wenn Sie sich noch nicht entscheiden können, dann können wir Ihnen nahelegen, sich für die tierärztliche Einreibung mit Absorbin als beste Pferdeeinreibung zu entscheiden. Es ist nicht nur eine beliebte Wahl, sondern hat sich auch als effizientes Mittel zur Linderung der Schmerzen von Pferden erwiesen.

Kategorien
Pflege Zubehör

Pferdebürsten Test: Die besten Bürsten für Pferde

Die Pflege spielt eine wesentliche Rolle bei der Aufrechterhaltung des Wohlbefindens eines Pferdes. Pflege ermöglichst es Ihnen, alle Körperteile Ihres Pferdes zu sehen und ernsthafte Gesundheitsprobleme zu erkennen.Darüber hinaus fördert die Pflege auch die Durchblutung der Haut Ihres Pferdes, wodurch seine Stimmung aufgehellt und seine Gesundheit verbessert wird.

Kategorien
Pflege Zubehör

Pferdebandagen Test: Die 5 besten Bandagen für Pferde

Meine Pferde könnten mit ihren Beinen auf alle möglichen Probleme stoßen, und ohne ein anständiges Standgewand würde es so viel schlimmer werden.

Das ist der Grund, warum ich mich entschlossen habe, diesen Artikel heute zu schreiben. Um Ihnen den umfassendsten Überblick über die besten Standbekleidungen für Pferde zu geben, habe ich sie verwendet und für anständig befunden.

Lassen Sie uns ohne Umschweife beginnen.

Die  besten Bandagen für Pferde

#ProduktBewertungShop
1
ESKADRON Fleece Bandagen CLASSIC SPORTS F/S 2015, Vollblut/Warmblut, darknavy ESKADRON Fleece Bandagen CLASSIC
  • Eskadron Bandagen dark navy ltd. Fleecebandagen Größe WB/VB darknavy dark navy
  • aus elastischem, strapazierfähigem Fleece mit kräftigem Klettverschluss. Unterstützt Sehnen und Bänder. In der praktischen Polytasche im 4er Set verpackt. Für alle Großpferde Breite: 10 cm, Länge: 3,5 m ...
2
COBOX Haftbandage, Tierarztverband, selbsthaftende Bandagen zur ersten Hilfe, 12 Rollen, je 10 cm x 4,5 m COBOX Haftbandage, Tierarztverband,
  • 100 % medizinisch unbedenklich, haftendes Material.
  • Flexible elastische Latexkompression.
  • Ideal für Umschläge und um Verbände an Ort und Stelle zu halten.
3
Kerbl Fleecebandage mit Stretcheinsatz, Schwarz, 10 cm, 326790 Kerbl Fleecebandage mit
  • Elastikbereich am Anfang unterstützt das Pferd bei der täglichen Arbeit und sorgt für einen besseren Halt
  • der Fleecebereich schützt Muskeln und Sehnen vor Verletzungen
  • 1,5 m Fleecebereich und 1,5 m Elastikbereich (ungedehnt)
4
Merauno Polar Fleece Bandagen Fleece Dressage PoloTrainingsverband Satz von 4 2 Farben Wahl Black & Blue (Blue) Merauno Polar Fleece Bandagen
  • 4er-Set, geliefert in Reißverschlusstasche, Klettverschluss ca. 5 cm breit
  • Stoff: Bleibt in Form, extra dickes Material, Polar Fleece
  • Stoffzusammensetzung: 100% Polyester
5
LisaCare Fixierbinde 5cmx4,5m | 3er Set Motive: Pferde Weiß Blau Rosa | Kohäsive Bandage | Wundverband | Pflasterverband | Pferdebandage | elastisch, dehnbar, selbsthaftend, ohne Kleber LisaCare Fixierbinde 5cmx4,5m | 3er
  • Eigenschaften: elastisch, dehnbar, selbsthaftend, luftdurchlässig, rutschfest, atmungsaktiv, wasserfest, fettfest
  • Zur schnellen Erstversorgung, sofort und ohne Schere schnell einsetzbar - einfach gewünschte Länge abtrennen
  • Haftet auf sich selbst - kein Kleber zu Fixierung benötigt. Klebt nicht an Haut und Haaren. Hält starker Belastung stand und Beanspruchung stand

Ratgeber: Die besten Bandagen für Pferde kaufen

Wie wählt man die beste Stehverpackung für Pferde aus?
Die Wahl des besten Stehverbandes für Ihre Stute ist eigentlich ziemlich wichtig für Ihre Stute. Ihre Beine sind ihr wertvollstes Gut und ganz wesentlich ihr Leben. Leider werden sie früher oder später auf viele Probleme mit ihren Gliedmaßen stoßen.

Deshalb finden Sie nachstehend einige kritische Faktoren, die Sie bei der Auswahl der besten Wickel für Ihre Stute berücksichtigen sollten.

Rubefacients

Dazu gehören alle Arten von blutkreislauffördernden Mitteln wie Limonen, Schweißwasser usw.

Sie haben keine Ahnung, wie sehr meine pelzigen Freunde diese Dinge schätzen. Zwar erfordern sie in der Tat ein gewisses Wissen über die Handhabungsmethoden, aber die Pferde würden so viele Vorteile erhalten, wenn die Rubefazienten von guter Qualität und richtig gewickelt wären.

Denken Sie jedoch daran, dass selbst die beste Lotion oder was auch immer für Rubefacients bei einigen Pferden immer noch Hautreizungen verursachen können. Als Besitzer kennen Sie Ihre Pferde also am besten, aber wenn Sie es noch nicht wissen, sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen, um Ihre pelzigen kleinen Freunde vorsichtshalber medizinisch und professionell untersuchen zu lassen.

Polsterung

Die Polsterung ist die Kissenhülle, die ihren Gliedmaßen eine dämpfende Unterstützung bietet. Ein Wickel mit anständiger Polsterung würde nicht nur die Beine vor äußeren Einwirkungen schützen, sondern kann auch die außen stehenden Wickel davon abhalten, mit den applizierten Medikamenten in Kontakt zu kommen.

Zugfestigkeit

Möglicherweise müssen Sie sich überlegen, wie dehnbar Sie die Stehverpackungen haben möchten. Wenn er zu dünn ist, riskieren Sie, dass er in verschiedenen Szenarien auseinander reißt.

Im Gegenteil, wenn sie zu dehnbar ist, würde ein zu festes Wickeln die Blutzirkulation aufgrund der Einschnürung der Gliedmaßen einschränken. Die Sehnen in ihren Gliedmaßen sind überraschenderweise zerbrechlicher, als Sie vielleicht denken. Vielleicht sollten Sie es sich gut überlegen oder riskieren, ihre Gliedmaßen ernsthaft zu schädigen.

FAQ: Häufige Fragen zu Pferdebandagen beantwortet

Was sind Standing Wraps für Pferde?

Stehkissen für Pferde sind Kissen, die ihre Beine stützen, wenn sie stehen.

Wie sind Stehkissen für Pferde zu bemessen?

Messen Sie das Band vom Knie bis zur Fessel. Die Hinterbeine sind immer länger als die Vorderbeine, ich erinnere mich, dass ich für alle Gliedmaßen ein individuelles Maß nehme.

Wie bringt man Stehhilfen für Pferde an?

Standard-Stehumschläge sind etwas schwieriger anzubringen, aber für Wickel ohne Bogen wickeln Sie sie einfach wie Bandagen um die Gliedmaßen.

Was ist der Unterschied zwischen Polo-Wraps und Standing Wraps?

Es gibt eine ganze Reihe von Nuancen, aber die allgemeine Idee ist, dass Standing Wraps für nicht gerittene Pferde gedacht sind, während Polo Wraps für das Gegenteil gedacht sind.

Fazit

In Ordnung, Leute. Das sollte genug sein, um meinen Bericht über die besten Standpakete für Pferde abzuschließen.

Die Back-on-Track-Stehbänder sind wohl die besten, da sie fast alles enthalten, was Pferde für die Unterstützung im Stehen brauchen, d.h. angemessene Dehnbarkeit, bequemes Gewebe usw.

Aber vielleicht haben Sie andere Umstände und benötigen andere Wickel, also sollten Sie selbst beurteilen, welcher der beste ist.

Kategorien
Pflege

Was dürfen Pferde auf der Wiese essen?

Wie Sie vielleicht wissen, sind Pferde keine wählerischen Tiere, wenn es um die Ernährung geht. Tatsächlich genießen sie im Vergleich zu anderen Haustieren eine breite Palette an Nahrungsmitteln.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Pferdehalter ihren Freund mit dem füttern können, was er oder sie konsumiert. Weil es so viele verschiedene Meinungen über die Behandlung von Pferden mit Kohl gibt, fragen sich manche Menschen immer noch, ob Pferde Kohl essen können.

Während diese Vierhufer im Allgemeinen die meisten Obst- und Gemüsesorten akzeptieren, sind einige für Pferde nicht sicher zu essen. Sollten Pferdehalter ihren Haustieren Kohlköpfe füttern? Finden wir es heraus.

Was können Pferde essen?

Bevor wir herausfinden, ob es für Pferde unbedenklich ist, Kohl zu essen, sollten wir zunächst einen Blick auf die Ernährung eines Pferdes werfen. Was essen sie, um wichtige Nährstoffe und Kraft zu erhalten?

Da Pferde Pflanzenfresser sind, brauchen sie eine ballaststoffreiche Ernährung. Ihr Verdauungstrakt ist anders als der des Menschen.

Deshalb nehmen Pferde oft verschiedene kleine Mahlzeiten während des Tages zu sich und nicht große Portionen wie wir.

Hier ist eine Liste von Nährstoffquellen für Ihre Pferde.

Weidegras

Ein großer Teil der Nahrung der Pferde besteht aus Weidegras. Eine üppige Weide versorgt die Pferde mit unendlich vielen Ballaststoffen und vor allem mit Kieselsäure – einer wichtigen Substanz für ihre Zahngesundheit.

Heu

Während der Verzehr von getrocknetem Gras für uns nicht sehr ansprechend ist, lieben Pferde es. Heu ist eine wichtige Nährstoffquelle für Pferde während des Winters, wenn die Temperaturen zu extrem sind, um Gras wachsen zu lassen.

Getreide

In der früheren Zeit waren Hafer und andere Getreidesorten wie Mais oder Weizen die Hauptnahrungsmittel der Pferde. Undomestizierte Pferde bevorzugen vor allem Samen von verschiedenen Gräsern, weil sie überall in der Wildnis verfügbar sind.

Wasser und Zusätze

Pferde brauchen genauso viel Wasser wie wir. Darüber hinaus benötigt ihr Körper eine bestimmte Menge an Zusätzen wie Salz und andere Mineralien, um gesund zu bleiben. Pferde nehmen im Allgemeinen im Sommer mehr Salz auf als im Winter.

Können Pferde Kohl fressen?

Neben Gras und Getreide lieben Pferde auch Leckereien. Unsere vierbeinigen Freunde mampfen fast alles von Äpfeln, Karotten und anderem Gemüse. Die Sache ist die: Wäre es für Pferde sicher, Kohl zu essen?

Die Wahrheit ist ganz anders, als wir denken.

Kohlköpfe gehören zur Familie der Kreuzblütler mit Brokkoli und Rosenkohl. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass eine bestimmte Zuckerart namens Raffinose in Kreuzblütengemüse Darmgase bei Mensch und Tier verursachen kann.

Während ein bisschen Gas Ihnen nur Unbehagen bereiten kann, leiden Pferde erheblich unter Gasschmerzen und gasbedingten Koliken.

Ein übermäßiger Verzehr von Kohlblättern könnte zu schweren Folgen und sogar zum Tod führen. Daher ist es nicht ratsam, Ihre Pferde mit Kohl zu füttern.

Was ist zu tun, wenn Pferde eine Gaskolik haben?

Gasbedingte Koliken verursachen bei Pferden Bauchschmerzen. Da Pferde einen langen Verdauungstrakt haben, könnten die Schmerzen für sie schwerwiegend sein.

Was tun, wenn Ihre geliebten Freunde zu viel Kohl konsumieren?
Befolgen Sie die folgenden Tipps:

Lassen Sie Ihr Pferd sich hinlegen

Einige Leute mögen argumentieren, dass das Niederlegen zu internen Verschiebungen führen könnte; es ist jedoch unwahrscheinlich, dass es dazu kommt. Lassen Sie also Ihren Freund sich hinlegen und achten Sie darauf, dass er sich nicht verletzt.

Wenn Sie ein anormales Verhalten bemerken, zwingen Sie Ihr Pferd aufzustehen und spazieren zu gehen. Das Gehen mit Ihren Pferden hilft, seine Schmerzen zu lindern.

Einen Tierarzt konsultieren

Man weiß nie, wann es schlimmer wird. Sobald Sie also feststellen, dass Ihr Pferd unter Blähungen leidet, rufen Sie einen Tierarzt. Der Tierarzt wird ihm ein Analgetikum geben, um die Schmerzen zu lindern.

Einige Tierärzte könnten sogar Mineralöl empfehlen, damit sich das Pferd wohl fühlt. Dieses Öl stellt auch die Funktion des Darmtraktes wieder her.

Kohlfreie Ernährung

Ja, dies ist der kritischste Teil. Sie müssen dafür sorgen, dass es keinen Kohl gibt, den Ihr Pferd essen kann. Achten Sie auf ihre natürliche und ausgewogene Ernährung, um Gaskoliken fernzuhalten.

Fazit

Es gibt jedoch eine Reihe von verschiedenen Gemüsesorten, die sie als Snacks genießen können. Als Pferdepfleger sollten Sie die Ernährung Ihres Pferdes im Auge behalten, damit Ihr Freund gesund bleibt. Kohl essen sollten die Pferde allerdings nicht.